LKW prallt in die Leitplanke

Taufkirchen - In der Überleitung der A 995 auf die A 99 in Taufkirchen ist am Dienstag gegen 11.25 ein LKW in die Leitplanke geprallt.

Am Steuer saß ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Erding. Er blieb unverletzt. Wie die Polizei mitteilt, lag Schnee auf der Fahrbahn. Der LKW-Fahrer passte seine Geschwindigkeit jedoch nicht an die Witterung an. So kam er ins Schleudern. Es entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro. Der LKW konnte seine Fahrt fortsetzten. mcf

Meistgelesene Artikel

Ein Stück mehr Freiheit für Menschen mit Behinderung

Landkreis -  Eineinhalb Jahre lang hat das Landratsamt München den Aktionsplan für die Belange von Menschen mit Behinderung ausgearbeitet. Nun soll dieser auch in die …
Ein Stück mehr Freiheit für Menschen mit Behinderung

Ein Plus an Chancengleichheit

Landkreis - In eineinhalb Jahren ist der Aktionsplan für die Belange von Menschen mit Behinderung erarbeitet und im Kreistag einstimmig beschlossen worden: Jetzt beginnt …
Ein Plus an Chancengleichheit

Baum stürzt auf die Straße: Autofahrer leicht verletzt

Höhenkirchen-Siegertsbrunn - Viel Glück gehabt haben ein 19-jähriger Autofahrer aus Höhenkirchen und seine 16 Jahre alte Beifahrerin.
Baum stürzt auf die Straße: Autofahrer leicht verletzt

Gerüchte über Flüchtlinge im Landkreis: Was wirklich dran ist

Landkreis - Seit Silvester tauchen vermehrt wilde Gerüchte über Flüchtlinge im Landkreis München auf. Fast immer handelt es sich um Falschbehauptungen. Die Polizei hat …
Gerüchte über Flüchtlinge im Landkreis: Was wirklich dran ist

Kommentare