Motorroller gegen Baum

Rollerfahrer kracht betrunken gegen Baum

Hohenbrunn - Ein 50-Jähriger ist am Samstagmorgen mit seinem Motorroller in Hohenbrunn gegen einen Baum gefahren.

Er verletzte sich dabei leicht, meldet die Polizei. Der stark alkoholisierte Mann aus Karlsfeld fuhr mit seinem Motorroller um 8.40 Uhr auf der Robert-Bosch-Straße Richtung Osten. Ohne Fremdeinwirkung kam er nach rechts ab und prallte gegen einen jungen Alleebaum, meldet die Polizei, anschließend fuhr er gegen ein Verkehrszeichen. Der 50-Jährige wurde vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt. mm

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)</center>

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)

Ohrringe Strass-Edelweiß (Ohrhänger)
<center>Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)</center>

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Kunstdruck-Edition „Heimische Region“ (Bilder)

Meistgelesene Artikel

Tempolimit nochmal gesenkt

Oberhaching – Tempo 70 ist fortan auf der alten Oberbiberger Straße angesagt - um Radfahrer zu schützen. Für Radler gibt‘s noch mehr Komfort.
Tempolimit nochmal gesenkt

Marode Turnhalle in Schäftlarn kostet Millionen

Schäftlarn - Neubau oder Sanierung? Die Antwort zur Turnhalle der Grundschule steht noch aus. Klar ist aber: Sie kostet mindest 2,5 Millionen Euro.
Marode Turnhalle in Schäftlarn kostet Millionen

Nach Unfallflucht: Autofahrer fliegt auf

Schäftlarn - Er kracht auf der A95 in ein Verkehrsschild und macht sich aus dem Staub. Wenig später steht die Polizei trotzdem vor seiner Tür. Der 45-Jährige hatte etwas …
Nach Unfallflucht: Autofahrer fliegt auf

Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Unterhaching/Taufkirchen - Alle sechs Monate das gleiche Phänomen: Autoreifen verschwinden in alarmierender Zahl aus Tiefgaragen. Der Schaden ist enorm, der Diebstahl …
Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Kommentare