Am Campeon

Motorradfahrer (29) schlittert in Feld

Neubiberg - Die Kontrolle über seine Maschine hat ein 28-jähriger Motorradfahrer aus München verloren. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Krankenhaus gebracht werden.

In einer Linkskurve hat ein 28-jähriger Motorradfahrer in Neubiberg am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist in ein Feld nahe des Campeon geschlittert. Wie die Polizei mitteilte, flog ein Rettungshubschrauber den Mann aus München anschließend in eine Klinik. Dort diagnostizierten die Ärzte multiple Prellungen. An dem Motorrad, einer Suzuki, entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt vor Autoaufbrecher

Neubiberg/Grünwald – Vorsicht  Autoaufbrecher:  An Kindergärten treibt sich ein Dieb herum, der  es auf Handtaschen in Autos abgesehen hat.
Polizei warnt vor Autoaufbrecher

A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Taufkirchen - Der Kampf ist verloren: Weder Blitzer noch ein Tempolimit wird es auf der A995 geben. Zähneknirschend nahm der Gemeinderat seinen Beschluss zurück.
A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Neubiberg - 70 Feuerwehrleute rückten zum Altenheim an. Ein Feuer mussten sie nicht löschen. Ein Kamin war schuld am Einsatz. 
Kamin löst Einsatz im Altenheim aus

Radfahrer kracht in Auto

Sauerlach -  Bremsen half nichts: Ein Radler aus Taufkirchen ist in ein Auto gekracht. Er hatte es übersehen.
Radfahrer kracht in Auto

Kommentare