Polizei ermittelt gegen Asylbewerber wegen versuchten Totschlags

Oberhaching - Mit einem Besteckmesser ist am Donnerstag ein 19-jähriger Somalier in einer Asylunterkunft in Oberhaching auf einen 22-jährigen Flüchtling aus Nigeria losgegangen. 

Zunächst sei es laut Polizei gegen 12.50 Uhr zu einem verbalen Streit zwischen den beiden Asylbewerbern gekommen. Der 19-Jährige griff dann seinen Gegenüber plötzlich mit einem Besteckmessers an und bedrohte ihn mit dem Tode. Die Stichbewegung gegen seinen Hals und weitere Angriffe konnte der 22-Jährige zunächst alleine abwehren. Anschließend kamen ihm ein Sicherheitsmitarbeiter und ein weiterer Bewohner der Unterkunft zu Hilfe. Der Nigerianer erlitt oberflächliche Verletzungen am Arm und am Hals.

Gegen den 19-jährigen Angreifer wird wegen versuchten Totschlags ermittelt. Er wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Die schwarze Null steht

Brunnthal – Die Haushaltslage der Gemeinde Brunnthal kann als geordnet bezeichnet werden. Diese Draufsicht beim Haushalt 2017 liest sich nicht nur aus dem Resümee des …
Die schwarze Null steht

Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Grünwald - Aufregung um einen Schulausflug ins Walderlebniszentrum in Grünwald: Dort musste eine Schulklasse mitansehen, wie ein Wildschwein erschossen wurde.
Wildsau wird vor Augen von Schulklasse erschossen

Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Landkreis  - Den Babys des Jahres widmet sich der Münchner Merkur: Wir wollen sie willkommen heißen. Alle Eltern, die 2016 Nachwuchs bekommen haben, können mitmachen.
Münchner Merkur sucht Babys des Jahres

Besser spät als nie

Straßlach-Dingharting - Die Gemeinde steht nicht im Ruf, jede Mode mitzumachen. Trotzdem beschloss jetzt der Gemeinderat, dem Rathauschef eine Amtskette zu kaufen.
Besser spät als nie

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion