Unfallflucht

Betrunkene rammt Auto und fährt weg

Oberhaching - Erst beschädigt eine 60-jährige Oberhachingerin beim Ausparken an der Laufzorner Straße in Oberhaching einen Pkw, dann fährt sie einfach weg.

Dumm nur, dass die 60-Jährige dabei am Samstag um 18.30 Uhr von einem Zeugen beobachtet wurde, der die Polizei alarmierte. Bei der Dame zuhause stellten die Beamten dann 1,3 Promille fest. Ihren Führerschein ist die 60-Jährige damit erst einmal los. Zudem erhält sie eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer und wegen Fahrerflucht.

soh

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterhaching macht Schule

Unterhaching - Eine ünstlerisch umgestaltete Trafo-Station in Unterhaching zeigt die Historie der 1984 abgerissenen und dann neu gebauten Jahnschule.
Unterhaching macht Schule

Schleichverkehr, Lärm und Slalomstraße

Unterhaching - So lange hat die Bürgerfrageviertelstunde noch nie gedauert. Drei Unterhachinger machten ihrem Unmut Luft.
Schleichverkehr, Lärm und Slalomstraße

Ärger mit den Wasserleitungen

Schäftlarn - Bei den Umbauarbeiten in der Münchner Straße in Schäftlarn haben sich Probleme mit den Wasserleitungen ergeben. Der Grund dafür ist das zukünftige …
Ärger mit den Wasserleitungen

Verstöße gegen Lenkzeiten, Schmuggel und mangelnde Sicherung 

Hohenbrunn - Die Autobahnpolizei Hohenbrunn hat bei einer Schwerpunktkontrolle 32 Linien- und Reisebusse unter die Lupe genommen. Bei mehr als 20 Fahrzeugen sind die …
Verstöße gegen Lenkzeiten, Schmuggel und mangelnde Sicherung 

Kommentare