Fahrradunfall

Auf Rollsplitt weggerutscht

Straßlach - Die rechte Hüfte geprellt hat sich ein Rennradfahrer (67) aus Grünwald bei einem Sturz am vergangenen Freitag in Straßlach.

Laut Polizei war der 67-Jährige gegen 14.40 Uhr auf dem Oberholzweg in Straßlach unterwegs. Als er die Straßenseite mit seinem Rennrad wechseln wollte, rutschte er auf Rollsplitt aus und stürzte. Dabei zog er sich Prellungen an der rechten Hüfte zu.

soh

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern</center>

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern

Mahlzeit - Die besten Rezepte aus ganz Bayern
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Taufkirchens Kulturbetrieb teurer als gedacht

Taufkirchen - Kultur kostet Geld. Das ist in der Gemeinde Taufkirchen eher knapp. Das Thema „Haushaltsüberschreitungen im Kulturzentrum“ sorgte für Diskussionen im …
Taufkirchens Kulturbetrieb teurer als gedacht

Verzauberte Tagträume

Ein Konzert der Sonderklasse spielten der Klarinettist Oliver Klenk und die Harfinistin Veronika Ponzer.
Verzauberte Tagträume

Tempolimit nochmal gesenkt

Oberhaching – Tempo 70 ist fortan auf der alten Oberbiberger Straße angesagt - um Radfahrer zu schützen. Für Radler gibt‘s noch mehr Komfort.
Tempolimit nochmal gesenkt

Marode Turnhalle in Schäftlarn kostet Millionen

Schäftlarn - Neubau oder Sanierung? Die Antwort zur Turnhalle der Grundschule steht noch aus. Klar ist aber: Sie kostet mindest 2,5 Millionen Euro.
Marode Turnhalle in Schäftlarn kostet Millionen

Kommentare