Rennradler schwer verletzt

Oberhaching - Schwere Verletzungen hat einen Rennrad-Fahrer (47) aus München bei einem Unfall am Samstagmittag erlitten.

Der Mann war von Deisenhofen in Richtung Ödenpullach unterwegs, als ihm um 12.05 Uhr eine Autofahrerin mit ihrem Wagen entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Rennradler aus. Dabei stürzte er so unglücklich, dass er sich einen Oberschenkelhalsbruch zuzog sowie eine Schlüsselbruchfraktur. Wie die Polizei meldet, hatte die Autofahrerin, eine 60-Jährige aus Oberhaching, eine Gruppe Radlfahrer überholen wollen und dabei übersehen, dass ihr der Rennrad-Fahrer entgegenfuhr.

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Amok-Alarm-Anlage am Gymnasium spielt verrückt

Ottobrunn - Das Gymnasium Ottobrunn befand sich Ende der Woche im Ausnahmezustand, weil der Amok-Alarm verrückt spielte. Der Direktor berichtet uns, was genau geschehen …
Amok-Alarm-Anlage am Gymnasium spielt verrückt

Beim Spurwechsel nicht aufgepasst

Auf der Salzburger Autobahn in Höhe Kreuz München-Süd ist am Donnerstagabend ein Unfall passiert, der viel schlimmer hätte ausgehen können.
Beim Spurwechsel nicht aufgepasst

Mit der Harley überschlagen

Beim Ausfahren einer Harley-Davidson zur Probe hat am Donnerstagabend ein 32-jähriger Münchner einen schweren Unfall gehabt.
Mit der Harley überschlagen

Nach 108 Jahren bleiben drei Kisten

Landkreis - Am Freitagabend wird der zweitälteste Verein in Garching voraussichtlich Geschichte sein: Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft löst sich auf – mangels …
Nach 108 Jahren bleiben drei Kisten

Kommentare