Einbruch vereitelt

Polizei nimmt Einbrecherbande fest

Taufkirchen - Ein Angestellter eines Biomasseheizkraftwerks in Taufkirchen hat am Donnerstag einen Einbrecher auf frischer Tat ertapp, wie die Polizei erst gestern mitteilte.

Der Angestellte sah gegen 4.20 Uhr über eine Videoanlage den vermummten Mann, der den Büroflur entlang lief. Auf die Frage, was er dort zu tun habe, flüchtete der Maskierte. Vor den Augen der alarmierten Beamten kletterte zumindest noch eine Person über den 2,20 Meter hohen Zaun, der das Firmengelände umgibt. Bei der Fahndung fiel den Polizisten 200 Meter vom Tatort entfernt ein bulgarischer Pkw auf, in dem drei Männer im Alter von 29, 36 und 43 Jahren saßen, von denen einer stark verschwitzt war, aber trockene Kleider trug. Im Auto entdeckten die Beamten dann durchnässte Kleidung. Auch ein Handschuh, der am Auto lag, passte genau zu einem Handschuh, der am Tatort gefunden wurde. Die drei Männer wurden vorläufig festgenommen, ein vierter, 31-jähriger Mann ist flüchtig. Seinen Ausweis entdeckten die Beamten aber im Auto. Die Drei leugneten den versuchten Einbruch, machten aber laut Polizei widersprüchliche Angaben. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl.  m m

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Meistgelesene Artikel

A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Taufkirchen - Der Kampf ist verloren: Weder Blitzer noch ein Tempolimit wird es auf der A995 geben. Zähneknirschend nahm der Gemeinderat seinen Beschluss zurück.
A995: Kein Tempolimit, kein Blitzer

Ex-Bürgermeister Kalinowski blitzt ab

Taufkirchen - Der ehemalige Bürgermeister von Taufkirchen, Eckhard Kalinowski, hadert mit der  aktuellen Finanzpolitik seiner Gemeinde. Doch seine Vorstöße laufen ins …
Ex-Bürgermeister Kalinowski blitzt ab

Taufkirchens Kulturbetrieb teurer als gedacht

Taufkirchen - Kultur kostet Geld. Das ist in der Gemeinde Taufkirchen eher knapp. Das Thema „Haushaltsüberschreitungen im Kulturzentrum“ sorgte für Diskussionen im …
Taufkirchens Kulturbetrieb teurer als gedacht

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: 10.000 Schaden

Taufkichen - Beim Linksabbiegen hat ein 22-Jähriger am Samstag in Taufkirchen nicht aufgepasst und ist in den Gegenverkehr gekracht. Verletzt wurde glücklicherweise …
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: 10.000 Schaden

Kommentare