Mähroboter auf Abwegen

Unterhaching - Erst dachte ein Unterhachinger, dass Diebe seinen Rasenmähroboter aus dem Garten gestohlen hätten. Er erstattete Anzeige bei der Polizei. Doch dann kam alles ganz anders. 

Einen großen Schrecken habe der Eigenheimbesitzer aus der Isartalstraße bekommen, als sein Mährorboter aus dem Garten verschwunden war, berichtet die Polizei. Lediglich die Ladestation und das Begrenzungskabel lagen noch da. Das kann nur Diebstahl sein, war sich der Unterhachinger sicher und erstattete Anzeige. Am nächsten Tag aber meldete er sich noch einmal bei der Polizei. "Er hatte seinen Mähroboter völlig entkräftet, aber noch lebend, in einem nicht zugänglichen Teil des Gartens wieder gefunden", heißt es mit einem Augenzwinkern im Polizeibericht. Das Gerät hatte sich offensichtlich selbständig gemacht.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Schwieriger Kampf gegen Wettbüros

Unterhaching - Wettbüros in der Fußgängerzone? Nein, die mag Unterhaching dort nicht haben. Die Gemeinde sucht Wege, unerwünschtes Gewerbe zu unterbinden.
Schwieriger Kampf gegen Wettbüros

Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Unterhaching/Taufkirchen - Alle sechs Monate das gleiche Phänomen: Autoreifen verschwinden in alarmierender Zahl aus Tiefgaragen. Der Schaden ist enorm, der Diebstahl …
Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Kommentare