Rentnerin nach Zusammenstoß mit Radfahrer verletzt

Unterhaching - Eine 87-Jährige ist am Donnerstag am Kirchlandweg in Unterhaching von einem Radfahrer angefahren worden. Dabei verletzte sich die Rentnerin. 

Laut Polizei stand die 87-Jährige auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg, als sich ihr ein 40-jähriger Radfahrer näherte. Nachdem der Radfahrer bemerkt hatte, dass die alte Dame ein paar Schritte rückwärts ging, bremste er fast bis zum Stillstand ab. Trotzdem kam es zu einem Zusammenstoß. Die Rentnerin fiel rückwärts zu Boden und zog sich eine Platzwunde zu. Sie kam anschließend ins Krankenhaus. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Meistgelesene Artikel

Schwieriger Kampf gegen Wettbüros

Unterhaching - Wettbüros in der Fußgängerzone? Nein, die mag Unterhaching dort nicht haben. Die Gemeinde sucht Wege, unerwünschtes Gewerbe zu unterbinden.
Schwieriger Kampf gegen Wettbüros

Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Unterhaching/Taufkirchen - Alle sechs Monate das gleiche Phänomen: Autoreifen verschwinden in alarmierender Zahl aus Tiefgaragen. Der Schaden ist enorm, der Diebstahl …
Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Kommentare