+

Wartende Fahrzeuge übersehen

Pkw kracht in wartende Autos

Unterhaching - Nicht aufgepasst: Eine Frau aus Oberhaching ist mit ihrem Pkw in das Ende einer wartenden Autoschlange gekracht.

Das Ende der Reihe hat die 77-Jährige aus Oberhaching am Donnerstagmorgen in Unterhaching übersehen. Sie fuhr mit ihrem Wagen auf den letzten Pkw der Schlange auf und schob diesen auf den davor stehenden Wagen. 

Die Frau war laut Polizei um 8.35 Uhr auf der Ottobrunner Straße (M22) in Richtung Unterhaching unterwegs und bemerkte zu spät, dass mehrere Autos an der Ampelkreuzung zur A8 gehalten hatten. Die Oberhachingerin fuhr auf den Golf einer Münchnerin (18) auf, dieser Wagen wurde in den Opel einer weiteren Frau aus München (53) geschoben.

Die 18-Jährige suchte mit leichten Verletzungen nach dem Unfall selbst einen Arzt auf, die beiden anderen Frauen blieben unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 2500 Euro.

mm

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter
<center>Entdecke Oberbayern!</center>

Entdecke Oberbayern!

Entdecke Oberbayern!
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Unterhaching/Taufkirchen - Alle sechs Monate das gleiche Phänomen: Autoreifen verschwinden in alarmierender Zahl aus Tiefgaragen. Der Schaden ist enorm, der Diebstahl …
Polizei warnt: Achtung vor Reifendieben

Anspruchsvolles Spielgerät

Unterhaching - Auf dem Abenteuerspielplatz am Unterhachinger Sportpark ist die 85.000 Euro teure Kletterkonstruktion am Sportpark eingeweiht worden.
Anspruchsvolles Spielgerät

Kommentare