+
Einige Buden am Münchner Christkindlmarkt mussten verlegt werden.

Wegen Großbaustelle

Christkindlmarkt 2016 in München: Umfahrung für Radler

München - In wenigen Tagen beginnt der Christkindlmarkt 2016 in München. Wegen der Großbaustelle am Hugendubel-Haus müssen sich Fahrradfahrer aber auf eine Umfahrung einstellen. Denn Radl sind auf dem Weihnachtsmarkt verboten.

Radfahrer dürfen ihre Räder während des Münchner Christkindlmarktes von 25. November bis 24. Dezember zu keiner Zeit auf das Veranstaltungsgelände mitnehmen, darauf macht die Stadt München aufmerksam.

Wegen der Großbaustelle „Hugendubel-Haus“ mussten Buden vom Marienplatz in den Bereich zwischen Dienerstraße und Altem Rathaus verlegt werden. 

Für die Strecke von der Dienerstraße über den Marienplatz zur Burgstraße und die Durchfahrt Altes Rathaus gilt während des Christkindlmarktes: Die Strecke ist täglich zwischen 9 und 21 Uhr für den Fahrradverkehr gesperrt. 

Als Umfahrung bietet sich die Strecke über Residenzstraße – Hofgraben – Sparkassenstraße – Viktualienmarkt-Fahrbahn – Rosental – Oberanger an.

Hier erfahren Sie, was noch neu am Christkindlmarkt in München ist.

mm/tz

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Riesiges Plakat der "Identitären Bewegung" an der Frauenkirche

München - Offenbar haben Anhänger der rechtsgerichteten "Identitären Bewegung" haben am Samstag ein Banner am Turm der Frauenkirche gehisst.
Riesiges Plakat der "Identitären Bewegung" an der Frauenkirche

Kinder am Gleis: Stammstrecke gesperrt, Züge verspätet

München - Die Stammstrecke in München ist am Sonntag zwischen Pasing und Donnersbergerbrücke etwa eine Stunde gesperrt worden. Die S-Bahnen haben noch etwa 30 Minuten …
Kinder am Gleis: Stammstrecke gesperrt, Züge verspätet

Armut in München: Drei Schicksale, die bewegen

München - Die Armut in München wird immer größer. Die Münchner Tafel zählt immer mehr Bedürftige - mittlerweile sind es 20.000 Menschen. Die tz stellt drei Schicksale …
Armut in München: Drei Schicksale, die bewegen

Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

München - Kampf um die Kostenerstattung für minderjährige Flüchtlinge: Das Sozialreferat will jetzt mit einer Klage die Verjährung von Ansprüchen verhindern.
Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

Kommentare