Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
1 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
2 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
3 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
4 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
5 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
6 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder
7 von 7
Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt - Bilder

Vom dritten auf den zweiten Stock

Beinahe-Drama in Schwabing: Balkon kracht herunter

München - Am Sonntagnachmittag reißt in einem Hinterhof in der Emanuelstraße ein Balkon ab. Elf weitere müssen abgestützt werden. Die Bewohner haben Glück im Unglück.

Völlig unvermittelt ist am Sonntagnachmittag gegen 16.14 Uhr ein Balkon in der Emanuelstraße abgestürzt. Glücklicherweise hielt sich gerade niemand darauf auf. Es gab keine Verletzten. 

Der Balkon befand sich im Hinterhof des fünfgeschossigen Wohnhauses. Er fiel vom dritten auf den zweiten Stock. Einsatzkräfte der Feuerwache Schwabing sperrten den Gefährdungsbereich großflächig ab. Ein Statiker der Lokalbaukommission wurde verständigt. 

Der ordnete die Abstützung aller Balkone des Wohnhauses an. Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und THW stützten acht Balkone zur Straße hin und drei im Hinterhof ab. Das dauerte mehrere Stunden. Der Hinterhof wurde gesperrt. 

Erst gegen 22.30 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte wieder abrücken. Die Ermittlungen zur Ursache des Absturzes wurden aufgenommen.

mm/tz

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unfall eines Sattelzugs im dichten Nebel verursachte A9-Sperrung 

München - Am frühen Mittwochmorgen hat der Fahrer eines Sattelzugs eine stundenlange Totalsperrung auf der A9 verursacht. Im dichten Nebel war er an der Ausfahrt …
Unfall eines Sattelzugs im dichten Nebel verursachte A9-Sperrung 

Zimmerbrand: Feuer in der Bayernkaserne

München - In der Bayernkaserne ist am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen, ein 13-Jähriger wurde leicht verletzt. 
Zimmerbrand: Feuer in der Bayernkaserne

Frau in Schwabinger Wohnung ermordet - Verdächtige in U-Haft

München - Schlimmes Verbrechen in Schwabing: Eine Frau ist in ihrer Wohnung ermordet worden. Die mutmaßliche Täterin ist offenbar ein ehemaliges Familienmitglied.
Frau in Schwabinger Wohnung ermordet - Verdächtige in U-Haft

Kommentare