Wohnungseinbruch mitten am Tag

Dreiste Diebe klauen wertvollen Schmuck

München - Ganz schön dreist: Mitten am Tag sind Unbekannte in eine Wohnung in Schwabing eingebrochen. Sie machten dicke Beute.

Zwischen 7.30 und 15 Uhr haben sich die bisher unbekannten Täter am Donnerstag gewaltsam Zugang zu einer Wohnung im sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Schwabinger Herzogstraße verschafft - ganz dreist über die Wohnungstür.

Sie durchsuchten alle Räume und sackten Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro ein. Unerkannt konnten sie flüchten.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen: Wem sind im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Herzogstraße (Schwabing) aufgefallen? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 089/2910-0in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Wasserkocher setzt Küche in Brand: Zwei Verletzte

München - Ein Wasserkocher auf der eingeschalteten Herdplatte hat in Moosach eine Küche in Brand gesetzt. Die Mieterin konnte den Brand jedoch selbst löschen.
Wasserkocher setzt Küche in Brand: Zwei Verletzte

Autos stehen komplett in Flammen

München - Unabhängig voneinander fangen am Montagmittag zwei Autos Feuer. Der Schaden ist hoch. 
Autos stehen komplett in Flammen

Bauarbeiter stürzt in Schacht: Schwer verletzt

München - Ein 54-jähriger Arbeiter ist bei Schalungsarbeiten auf einer Baustelle in Oberföhring am Montag etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Die Rettung gestaltete …
Bauarbeiter stürzt in Schacht: Schwer verletzt

Zwei Serben als Betrüger enttarnt

München - Zwei abgelehnte Asylbewerber sind dabei, das Land zu verlassen, als Schleierfahnder sie kontrollieren. Die machen einen erstaunlichen Fund. 
Zwei Serben als Betrüger enttarnt

Kommentare