Auf Parkplatz eines Einkaufzentrums

Großmutter lässt Baby in Freimann in Hitze-Auto zurück

München - Eine Großmutter hat ihre zehn Monate alte Enkeltochter in einem brütend heißen Auto auf einem Parkplatz in Freimann zurückgelassen - und fand das vollkommen in Ordnung.

Wie die Polizei mitteilt, hat eine Zeugin sich am Samstag bei der Münchner Polizei gemeldet, weil ein Baby im Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in Freimann schrie. Das Baby befand sich in einem Kindersitz auf dem Beifahrersitz, das rechte vordere Fenster war etwa fünf Zentimeter geöffnet.

Die Polizisten versuchten vor Ort, den Halter des Fahrzeugs im Großmarkt zu erreichen, was jedoch nicht glückte. Daraufhin entschlossen sich die Polizeibeamten die Fensterscheibe auf der Fahrerseite einzuschlagen, um das Baby aus dem Fahrzeug zu befreien. 

Das zehn Monate alte Mädchen war völlig panisch, überhitzt, wirkte dehydriert und musste über lange Zeit beruhigt werden. Anschließend wurde das kleine Mädchen vom Rettungsdienst vor Ort versorgt. Mittlerweile war die Großmutter des Mädchens, eine 57-jährige Frau, zu dem Fahrzeug zurückgekommen. Die Frau zeigte sich komplett uneinsichtig gegenüber den Polizisten, die sie über ihr Fehlverhalten belehrten.

kg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa-tmn

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini

Meistgelesene Artikel

Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

München - Die Münchner Freiheit ist bekannt für ihr quietschgrünes Dach. Doch die Farbe geht vielen gehörig auf den Geist. Nun hat die Regierung den Anwohnern recht …
Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

Münchnerin vereitelt Handtaschenraub durch festen Griff

München - Von seinem Mountainbike aus hatte ein Unbekannter versucht, einer Münchnerin ihre Tasche aus der Hand zu reißen. Mit ihrem festen Griff hatte der Mann aber …
Münchnerin vereitelt Handtaschenraub durch festen Griff

Fliegerbombe: Anwohner weigerten sich, Häuser zu verlassen

München - Mitten auf dem BMW-Gelände in München ist eine 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Ganz reibungslos verlief der Einsatz nicht. Denn …
Fliegerbombe: Anwohner weigerten sich, Häuser zu verlassen

Sie ist die neue Chefin des Olympiaparks

München - Bis zum 31. Dezember ist Arno Hartung noch Chef des Olympiaparks, dann übernimmt Marion Schöne. Die tz stellt Hartung und Schöne vor:
Sie ist die neue Chefin des Olympiaparks

Kommentare