Feuerwehr im Einsatz

Kellerbrand in Schwabing

München - Ein Brand in einem Kellerabteil im Stadtteil Schwabing hat am Samstagabend für eine starke Rauchentwicklung gesorgt.

Die Integrierte Leitstelle München alarmierte zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr, weil die Einsatzadresse in der Königinstraße nicht klar definiert werden konnte. Die Einsatzkräfte stellten zügig fest, dass es sich um einen Kellerbrand in einem Gebäude handelte. Mit vereinten Kräften, gingen die Kräfte der Hauptfeuerwache, der Feuerwache Schwabing und der Feuerwache Ramersdorf vor. Als der Brandherd lokalisiert war, verschafften sich die Feuerwehrmänner schnellstmöglich Zugang zum Keller und begannen mit der Brandbekämpfung.

Aufgrund von vorausgegangenen Löschversuche der Hausbewohner, gelang es den Einsatzkräften, geschützt durch Atemschutz, das Feuer zügig zu löschen. Alle Anwohner der betroffenen Gebäude begaben sich selbstständig und unverletzt in sichere Bereiche oder ins Freie. Nach ausgiebigen Lüftungsmaßnahmen, welche aufgrund der starken Rauchausbreitung erforderlich waren, wurde der Einsatz der Feuerwehr abgeschlossen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 15.000 Euro.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen
<center>Fächer "Liebestaumel"</center>

Fächer "Liebestaumel"

Fächer "Liebestaumel"
<center>Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin</center>

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin

Brot-Zeit! Backgeheimnisse der Müllermeisterin
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Meistgelesene Artikel

Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

München - Die Münchner Freiheit ist bekannt für ihr quietschgrünes Dach. Doch die Farbe geht vielen gehörig auf den Geist. Nun hat die Regierung den Anwohnern recht …
Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

Münchnerin vereitelt Handtaschenraub durch festen Griff

München - Von seinem Mountainbike aus hatte ein Unbekannter versucht, einer Münchnerin ihre Tasche aus der Hand zu reißen. Mit ihrem festen Griff hatte der Mann aber …
Münchnerin vereitelt Handtaschenraub durch festen Griff

Fliegerbombe: Anwohner weigerten sich, Häuser zu verlassen

München - Mitten auf dem BMW-Gelände in München ist eine 250-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Ganz reibungslos verlief der Einsatz nicht. Denn …
Fliegerbombe: Anwohner weigerten sich, Häuser zu verlassen

Sie ist die neue Chefin des Olympiaparks

München - Bis zum 31. Dezember ist Arno Hartung noch Chef des Olympiaparks, dann übernimmt Marion Schöne. Die tz stellt Hartung und Schöne vor:
Sie ist die neue Chefin des Olympiaparks

Kommentare