Polizei beobachtet Täter

Mann (26) betatscht Frau (50) - Festnahme

München - Auf frischer Tat ertappt: Ein 26-Jähriger hat eine 50-jährige Frau auf dem Oktoberfest betatscht. Und das gleich zweimal binnen kurzer Zeit.

Am Montag hat ein Mann in einem Festzelt auf der Wiesn eine Frau betatscht. Eine 50-Jährige feierte mit ihren Freunden gemütlich im Bierzelt. Als sie bemerkte, dass ihr ein 26-Jähriger an die Hüften fasste.

Sie zog weiter, aber einige Zeit später war der Mann, ein Afghane, wieder da. Er streckte erneut seine Hände in Richtung Po und Hüfte aus, berichtet die Polizei. Die Taschendiebfahnder der Münchner Polizei beobachteten diesen Vorfall und nahmen den Grabscher fest. Anschließend kam er in Gewahrsam.

Hier geht's zu unserem Wiesn-Ticker vom Donnerstag auf der Theresienwiese. Unseren Live-Ticker vom Oktoberfest am Mittwoch finden Sie hier.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest-Ticker: Defekte Oberleitung - S-Bahn-Chaos in Freising

München - Letzter Wiesn-Samstag und damit Tag 15 des Oktoberfestes 2016: Dank des langen Wochenendes und traumhaften Wetters, ist die Theresienwiese heute gut besucht. …
Oktoberfest-Ticker: Defekte Oberleitung - S-Bahn-Chaos in Freising

tz zieht Seppi Schmid die Lederhosn an

München - Er hatte es beim Standkonzert an der Bavaria angekündigt: Zweiter Bürgermeister und Wiesn-Chef Seppi Schmid sagte, er passe immer noch in seine erste, 30 Jahre …
tz zieht Seppi Schmid die Lederhosn an

Alle Bilder: So feiern die Promis auf der Wiesn

München - Jedes Jahr, wenn es wieder heißt "O'zapft is!" zieht es die VIPs auf die Wiesn, wo sie sich dann in mehr oder weniger guter Manier präsentieren. Die besten …
Alle Bilder: So feiern die Promis auf der Wiesn

Wiesn-Ticker: Marken übrig? Das können Sie damit machen

München -  Freitag, Tag 14 des Oktoberfests 2016. Wir sind so gespannt, welche Wiesn-Geschichten diesmal zusammenkommen. Lesen Sie unseren Wiesn-Live-Ticker und sehen …
Wiesn-Ticker: Marken übrig? Das können Sie damit machen

Kommentare