Im Vorbeigehen

Münchner (40) greift Studentin (27) unter den Rock - Festnahme

München - Eine Touristin aus den USA (27) ist am ersten Wiesn-Samstag massiv sexuell belästigt worden. Ein 40 Jahre alter Mann griff ihr völlig unvermittelt unter den Rock und in den Intimbereich.  

Wie die Polizei berichtet, war die 27 Jahre alte Studentin am Samstag, 17.09.2016 auf dem Oktoberfest. Gegen 21.15 Uhr griff ihr ein 40 Jahre alter Münchner in der Wirtsbudenstraße im Vorbeigehen unvermittelt unter den Rock und in den Intimbereich.

Die junge Frau meldete den Vorfall sofort bei der Polizei. Die traf den Mann noch vor Ort an und nahm ihn vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

Hier geht es zu unserem Live-Ticker von der Theresienwiese vom Mittwoch. Auch am Donnerstag begleiten wir unsere Reporter aufs Oktoberfest.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Ticker: "Endlich ist mal richtig was los!"

München -  Letzter Wiesn-Samstag und damit Tag 15 des Oktoberfestes 2016: Dank des langen Wochenendes und traumhaften Wetters, füllt sich die Theresienwiese stetig, in …
Wiesn-Ticker: "Endlich ist mal richtig was los!"

Wiesn-Ticker: Marken übrig? Das können Sie damit machen

München -  Freitag, Tag 14 des Oktoberfests 2016. Wir sind so gespannt, welche Wiesn-Geschichten diesmal zusammenkommen. Lesen Sie unseren Wiesn-Live-Ticker und sehen …
Wiesn-Ticker: Marken übrig? Das können Sie damit machen

Hier können Sie Ihre Wiesn-Marken einlösen

München - Noch drei Tage, dann ist das Oktoberfest wieder vorbei. Auch dieses Jahr gibt es wieder Marken und Gutscheine, die übrig bleiben. Doch was passiert eigentlich …
Hier können Sie Ihre Wiesn-Marken einlösen

Das sind die 40 schönsten Fleckerl in und um München

München - Uns steht ein verlängertes Wochenende bevor. Beste Zeit also für einen Ausflug. Wir zeigen Ihnen 40 Orte, an denen Sie die freien Tage genießen können.
Das sind die 40 schönsten Fleckerl in und um München

Kommentare