1 von 17
Auf der Suche nach dem besonderen i-Tüpfelchen für ihre Outfits bewiesen die Wiesn-Besucher auch dieses Jahr wieder viel Fantasie. Besonders bei der Haarpracht wurde geschummelt.
2 von 17
Ganz schön ausgefallen oder doch eher was für den Fasching?
3 von 17
Ja was denn jetzt? Wikinger, Bayer und Däne in einem.
4 von 17
Diese zwei Herren griffen auf die Sonnenbrille als Accessoires zurück.
5 von 17
Auf der Suche nach dem besonderen i-Tüpfelchen für ihre Outfits bewiesen die Wiesn-Besucher auch dieses Jahr wieder viel Fantasie. Oder was sagen Sie?
6 von 17
Ein Klassiker. Der Bierhut.
7 von 17
Der ein oder andere Junggesellenabschied war auch auf der Wiesn vertreten.
8 von 17
Mit der Kamera lassen sich natürlich die besten Bilder von der Wiesn machen.

Ganz schön schräg?

17 Fotos von eigenwilligen Outfits auf der Wiesn

München - Manche Münchner schimpfen über die Wiesn-Touristen in Billig-Dirndln und -Lederhosen und nennen die Wiesn "Trachtenfasching". Aber wie sieht der überhaupt genau aus? Hier sind die ungewöhnlichsten Outfits von der Wiesn.

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Auch interessant

Kommentare