Gute Stimmung trotz Regen

Video: Top 12 der tz-Wiesn-Madl-Wahl 2016 beim Trachtenumzug

München - Was für eine ­Riesen-Wiesn-Gaudi! Die Top 12 unserer tz-Wiesn-Madln waren am Sonntag beim traditionellen Schützen- und Trachtenzug mit dabei – bevor am Donnerstag die große Finalparty steigt!

Kutschiert wurden sie zum zweiten Mal von den Feldmochinger Burschen. „Es ist uns eine Ehre, auch heuer wieder dabei zu sein“, sagt Erster Vorstand Daniel Daser.

Dazu war einiges an Vorarbeit nötig: Am Freitag schmückten die Burschen das Gefährt von Kutscher Gunter Schopf. Der stammt aus Rinchnach im Bayerischen Wald – und ist um 2 Uhr in der Nacht mit seinen Pferdl Richtung München aufgebrochen.

Seine sechs Noriker Tiger zogen die Kutsche mit den Madln quer durch die Stadt – bis zur Wiesn. Die Top-12-Kandidatinnen waren sich einig: „Ein unbeschreibliches Erlebnis.“

Auch Vorjahressiegerin Katharina thronte hoch auf dem geschmückten Wagen. Eine Favoritin hat sie unter den diesjährigen Kandidatinnen noch nicht, sagte sie. „Es gibt viele Hübsche – ich drücke allen die Daumen.“ Sie, liebe Leser, können für Ihre Favoritin noch bis Mittwoch um 21 Uhr per Telefon oder SMS abstimmen. Die Nummern für alle Kandidatinnen und mehr Infos gibt’s hier.

Beim Trachten- und Schützenzug gab es für unsere Schönheiten Einiges zu sehen: Insgesamt zogen rund 9000 Trachtler, Schützen sowie Mitglieder von Musikkapellen und Spielmannszügen durch die Stadt zur Theresienwiese.

So schön war der Trachten- und Schützenzug zur Festwiese

So schön war der Trachten- und Schützenzug zur Festwiese

Gruppen aus ganz Deutschland, Österreich, Südtirol, Italien, Ungarn und der Ukraine waren dabei. Die Trachtler durften bei dem Umzug trotz strenger Sicherheitsvorkehrungen auf der Wiesn ihre historischen Waffen tragen – sofern sie nicht geladen waren. Die Waffen.

Unsere Madln beim Besuch im Marstall mit Wirt Sigi Able.

Angekommen auf dem Oktoberfest, stand für unsere Madln noch ein Highlight an: ein Besuch im Marstall-Zelt. Wirt Sigi Able begrüßte unsere Top 12 – und wünschte viel Glück fürs Finale.

R. Weise

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Rubriklistenbild: © Videoredaktion

Mehr zum Thema

Auch interessant

Kommentare