+
Die Wiesn-Marken gelten auch noch nach dem 3. Oktober.

Auch nach 3. Oktober gültig

Wo Ihre Wiesn-Marken noch gelten

München - Auch dieses Jahr gibt es wieder Marken und Gutscheine, die vom Oktoberfest übrig bleiben. Doch was passiert eigentlich damit? Wo kann man sie einlösen?

Manche Besucher schaffen es nicht, alle Marken einzulösen. Was nun? Alle Wiesn-Gutscheine, die auf dem Oktoberfest nicht eingelöst wurden, gelten auch noch nach dem 3. Oktober. Allerdings gelten bestimmte Bedingungen.

Wir haben für Sie eine Liste erstellt, wo Sie die Marken noch einlösen können und bis wann sie gültig sind.

Armbrustschützen-Festzelt:

Gaststätte „Ayingers“, Am Platzl 1a in München und Bräustüberl in Aying bis 31.10.2016 (nur mit Tischreservierung)

Augustiner-Festhalle:

„Augustiner Bräustüberl“, Landsberger Straße 19, München, bis 01.11.2016

Bräurosl:

„Heide Volm“, Bahnhofstraße 51, Planegg, bis 20.11.2016 (nicht an Kirchweih, keine Brauerei- oder Geschenkzeichen)

Fischer Vroni:

Festzelt auf der Auer Kirchweihdult am Mariahilfplatz, im Restaurant Jagdschlößl, Nymphenburger Straße 162, im Restaurant Lindwurmstüberl, Lindwurmstraße 32 und im Restaurant Giesinger Garten, Gerhardstraße 4, bis 20.11.2016

Hacker Festhalle:

„Gasthof zum Wildpark“, Tölzer Straße 2, Straßlach, bis 30.11.2016, nicht an Sonn- und Feiertagen. Es werden nur hauseigene Gutscheine, keine Brauereizeichen angenommen.

Hofbräu-Festzelt:

„Hofbräukeller“, Innere Wiener Straße 19, „Harlachinger Jagdschlößl“,

Geiselgasteigstraße 153, und in allen „Wienerwald“-Filialen bis zum 31.10.2016.

Käfer's Wiesn-Schänke:

„Feinkost Käfer“, Prinzregentenstraße 73 bis 31.12.2016

Löwenbräu Festhalle:

„Hirschau“, Englischer Garten, bis 30.11.2016, nicht an Sonntagen.

Marstall :

Restvoucher aus Reservierungen können in allen Betrieben der Able Gastronomie eingelöst werden: See-Biergarten Lerchenau, Lassallestraße 100, im Tierpark Hellabrunn (Biergarten am Schildkrötenhaus, Café Rhino, Fish + Chips) und bei Pizza Panini (Hauptbahnhof und Stachus) bis 31.10.2016

Ochsenbraterei:

Bis 31.10.16 (bei schönem Wetter) in den Biergärten Michaeligarten (Feichtstraße 10), Zum Flaucher (Isarauen 8) und Hopfengarten (Siegenburger Straße) 43

Bis 20.11.16 und wieder vom 02.01. bis 19.03.17 im Restaurant Michaeligarten (Feichtstraße 10).

Schottenhamel-Festhalle:

„Gasthof zur Menterschwaige“, Menterschwaigstraße 4, und Schlosswirtschaft „Schwaige“, Schloss Nymphenburg 30, bis 31.10.2016

Schützen Festhalle:

„Zum Franziskaner“, Residenzstraße 9, bis 01.12.2016

Weinzelt:

KUFFLER Restaurant Bar Grill, Hofgraben 9 (Ecke Maximilianstrasse), 80539 München bis 31.10.2016

Winzerer Fähndl:

„Paulaner am Nockherberg“, Hochstraße 77, und „Grünwalder Einkehr“,

Nördliche Münchner Straße 2, Grünwald, bis 31.10.2016. Es werden nur hauseigene Gutscheine, keine Brauereizeichen angenommen.

Festzelt Tradition:

"Ratskeller München", Marienplatz 8, bis 15.11.2016.

Alle Neuigkeiten zum Oktoberfest lesen Sie in unserem Live-Ticker zur Wiesn.

Oktoberfest 2016: Öffnungszeiten, Wiesn im TV und Übersichtsseite

Beim Oktoberfest 2016 gibt es erstmals Eingangskontrollen und ein Rucksackverbot. Was Sie mit aufs Festgelände nehmen dürfen, erfahren Sie hier. Was kostet heuer die Mass Bier und welche Öffnungszeiten hat die Wiesn? Hier beantworten wir Ihnen alles, was Sie zum Oktoberfest wissen müssen. Sie schaffen es selbst nicht aufs größte Volksfest der Welt? Kein Problem: Hier läuft die Wiesn im TV und im Stream. Natürlich gibt es auf der Theresienwiese einige Regeln - hier erklären wir Ihnen, was Sie niemals auf dem Oktoberfest tun sollten. Alle News zur Wiesn finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

sap

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Attentat und kein Ende

München - Das Oktoberfestattentat von 1980 gilt als schwerster rechtsradikaler Anschlag in der bundesdeutschen Geschichte. Die Hintergründe sind bis heute unklar. Das …
Wiesn-Attentat und kein Ende

Wiesn-Attentat: Anwalt fordert Ablösung von Soko-Leiter

München - Zwei Jahre nach der Wiederaufnahme der Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat von 1980 fordert Opferanwalt Werner Dietrich die Ablösung des Soko-Leiters beim …
Wiesn-Attentat: Anwalt fordert Ablösung von Soko-Leiter

Kommentare