+
Ein echter Geheimtipp auf der Wiesn: Bodos Backstube.

Süße Vielfalt

Kleine Wiesn-Wirte: Bodos Cafézelt

München - Er ist der König der Krapfen: Im Cafézelt von Bodo Müller gibt es viele süße Schmankerl - und abends geht die Post ab.

Wirt und Zelt: Promibäcker Bodo Müller, der auch auf dem Münchner Christkindlmarkt aktiv ist, ist seit 19 Jahren Gastgeber für täglich 500 Schleckermäuler und Partygäste. Denn das gemütliche Zelt ist abends ein echter Party-Geheimtipp - da gibt's exotische Cocktails, Sekt, Champagner und Musik, die Sommergefühle verbreiten. Im Straßenverkauf, der Backstube, gibt es viele Leckereien zum Mitnehmen.

Bodo Müller hat vor einiger Zeit die Stühle des Zeltes erneuert, wie auch seine Deko. Außerdem hat er hintenraus einen Raucherhof mit Tischen und Sonnenschirm eingerichtet.

Speisen und Getränke: Kinderkrapfen mit Vanillecreme, Kirschwasser-Krapfen, Haferl Kaffee, Pariser Trüffeltörtchen und vieles mehr gibt es für Naschkatzen zum Kosten.

Oktoberfest: Der große Zelt-Vergleich

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?</center>

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?

Woaßt du ibahapts, wia gern dass i di mog?
<center>Münchner Kalenderblätter</center>

Münchner Kalenderblätter

Münchner Kalenderblätter

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Attentat: Anwalt fordert Ablösung von Soko-Leiter

München - Zwei Jahre nach der Wiederaufnahme der Ermittlungen zum Oktoberfest-Attentat von 1980 fordert Opferanwalt Werner Dietrich die Ablösung des Soko-Leiters beim …
Wiesn-Attentat: Anwalt fordert Ablösung von Soko-Leiter

Kommentare