Das Mädchen hatte Vorfahrt

10-jährige Radlerin weicht Kleintransporter aus - Fahrer flüchtet 

Waldperlach - Ein unbekannter Fahrer eines Kleintransporters fuhr in Waldperlach an parkenden Autos vorbei. Doch eine 10-jährige Radlerin kam ihm entgegen und musste ausweichen. Sie stürzte. Der unbekannte Fahrer des Kleintransporters hielt aber nicht an.

Am Donnerstagnachmittag gegen 15 Uhr, fuhr eine 10- jährige Schülerin aus München mit ihrem Fahrrad auf der Waldperlacher Straße in Richtung Nordwesten. 

Auf Höhe der Anwesen 4 und 4a parkten mehrere Fahrzeuge am rechten Fahrbahnrand. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr mit einem weißen Kleintransporter links an den parkenden Autos vorbei - obwohl ihm die 10-Jährige mit ihrem Fahrrad entgegen kam und Vorfahrt hatte, so die Polizei München.

Passant soll Unfall beobachtet haben

Das Mädchen versuchte auf den Gehweg nach rechts auszuweichen, stürzte und verletzte sich leicht. 

Der Unfallbeteiligte entfernte sich einfach von der Unfallstelle. Ein Passant soll den Unfall beobachtet haben. Dieser ging danach in eine naheliegende Einfahrt. 

Sowohl Unfallverursacher, wie auch Passant sind noch unbekannt. Das Mädchen ging mit ihrer Mutter selbst zu einem Arzt. 

Wer hat den Unfall beobachtet?

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang oder zum Fahrer des Kleintransporters machen können, insbesondere der Passant, sollen sich beim Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216- 3322, melden.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Kritiker der Neuperlacher Mauer tritt zurück

München - Guido Buchholtz, der die Mauer in Neuperlach anprangerte, gibt seinen Posten im Bezirksauschuss ab.
Kritiker der Neuperlacher Mauer tritt zurück

„Flexiheim“: Sozialer Zündstoff in Ramersdorf

München - Ramersdorf-West entwickelt sich gerade zum Sorgenkind des örtlichen Bezirksausschusses. Ein Investor will an der Ständlerstraße eine städtische …
„Flexiheim“: Sozialer Zündstoff in Ramersdorf

Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

München - Den Tag der bestandenen Führerscheinprüfung hat sich ein 26-jähriger Münchner wohl anders vorgestellt. Als er heimkam, wartete eine unangenehme Überraschung …
Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Ramersdorf - Bereits im August hatte ein 27-Jähriger wohl gemeinsam mit einer 24-Jährigen einen Kiosk ausgeräumt. Ersterer konnte nun mittels einer DNA-Spur überführt …
DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Kommentare