Bogenhausen

Einbrecher bestehlen Filmproduzenten

München - Am hellichten Tag sind Unbekannte in die Wohnung eines Filmproduzenten (84) in Bogenhausen eingedrungen und haben fette Beute gemacht. Auch in Unterhaching kam es zu einem Einbruch.

Uhren, Schmuck, Münzen und Fotokameras – die Täter haben alles mitgehen lasssen! Am hellichten Tag sind am Samstag Einbrecher in die Wohnung eines Münchner Filmproduzenten (84)in Bogenhausen eingedrungen und haben eine Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht. Den ersten Ermittlungen zufolge hebelten die Täter zwischen 10.30 und 19.45 Uhr mit brachialer Gewalt die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf, durchsuchten dann mehrere Zimmer – und konnten schließlich unerkannt entkommen.

Bei einem zweiten Einbruch in Unterhaching am selben Abend haben die Täter nicht weniger abgeräumt. Zwischen 20 und 23.20 Uhr brachen sie erst das versperrte Gartentor eines Einfamilienhauses in der Jägerstraße auf, dann folgte die Terrassentür. Auch durchsuchten sie alle Räume und Behältnisse – und verschwanden mit zwei hochwertigen Armbanduhren (Rolex, Chopard) sowie einem Laptop im Gesamtwert von über 10 000 Euro!

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugen-Hinweise an das Komissariat 53 (Tel. 089/ 29 10-0).

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"</center>

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

München - Den Tag der bestandenen Führerscheinprüfung hat sich ein 26-jähriger Münchner wohl anders vorgestellt. Als er heimkam, wartete eine unangenehme Überraschung …
Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Ramersdorf - Bereits im August hatte ein 27-Jähriger wohl gemeinsam mit einer 24-Jährigen einen Kiosk ausgeräumt. Ersterer konnte nun mittels einer DNA-Spur überführt …
DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Bürger beharren auf freier Unnützwiese

München - Der Streit um die Unnützwiese in Trudering geht weiter: Bei einer Sondersitzung machen Anwohner der Stadt schwere Vorwürfe – das Bürgerbegehren gegen das …
Bürger beharren auf freier Unnützwiese

Mann zeigt sein Geschlechtsteil in der U-Bahn

Ramersdorf - Ihre Fahrt mit der U2 am Sonntagmorgen wird eine unbekannte Frau so schnell nicht vergessen. Sie traf einen Mann mit entblößtem Geschlechtsteil an. 
Mann zeigt sein Geschlechtsteil in der U-Bahn

Kommentare