Bogenhausen

Einbrecher bestehlen Filmproduzenten

München - Am hellichten Tag sind Unbekannte in die Wohnung eines Filmproduzenten (84) in Bogenhausen eingedrungen und haben fette Beute gemacht. Auch in Unterhaching kam es zu einem Einbruch.

Uhren, Schmuck, Münzen und Fotokameras – die Täter haben alles mitgehen lasssen! Am hellichten Tag sind am Samstag Einbrecher in die Wohnung eines Münchner Filmproduzenten (84)in Bogenhausen eingedrungen und haben eine Beute im Wert von mehreren tausend Euro gemacht. Den ersten Ermittlungen zufolge hebelten die Täter zwischen 10.30 und 19.45 Uhr mit brachialer Gewalt die Wohnungstür im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf, durchsuchten dann mehrere Zimmer – und konnten schließlich unerkannt entkommen.

Bei einem zweiten Einbruch in Unterhaching am selben Abend haben die Täter nicht weniger abgeräumt. Zwischen 20 und 23.20 Uhr brachen sie erst das versperrte Gartentor eines Einfamilienhauses in der Jägerstraße auf, dann folgte die Terrassentür. Auch durchsuchten sie alle Räume und Behältnisse – und verschwanden mit zwei hochwertigen Armbanduhren (Rolex, Chopard) sowie einem Laptop im Gesamtwert von über 10 000 Euro!

Die Polizei bittet in beiden Fällen um Zeugen-Hinweise an das Komissariat 53 (Tel. 089/ 29 10-0).

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann wird hinterm Steuer schwindlig: Auto fährt gegen Baum

München - Wegen Bewusstseinsstörungen hinterm Steuer verlor ein 72-Jähriger am Freitag in München auf der Heinrich -Wieland-Straße die Kontrolle über seinen Wagen. Das …
Mann wird hinterm Steuer schwindlig: Auto fährt gegen Baum

Porsche-Fahrer übersieht Fußgänger: Mann schwer verletzt

München - Am Steuer seines Porsches beging ein 74-Jähriger Münchner am Freitagvormittag einen folgenschweren Fehler. Der Mann wollte in Trudering auf dem Hugo-Lang-Bogen …
Porsche-Fahrer übersieht Fußgänger: Mann schwer verletzt

Verletzt und mit Filmriss: 22-Jährige von Polizei aufgegriffen

München - Was passierte in der Nacht auf Faschingsdienstag? Eine 22-jährige Münchnerin wird völlig aufgelöst von der Polizei aufgegriffen. Sie hat einen Filmriss - und …
Verletzt und mit Filmriss: 22-Jährige von Polizei aufgegriffen

Auf dem Weg in die Kneipe: Münchnerin (27) beinahe vergewaltigt

München - Auf dem Weg in ein Lokal ist eine 27-Jährige Münchnerin in der Nacht auf Aschermittwoch von einem Mann massiv sexuell bedrängt worden. Sie wehrt sich und kann …
Auf dem Weg in die Kneipe: Münchnerin (27) beinahe vergewaltigt

Kommentare