Passanten zogen ihn aus dem Wasser

Münchner (64) stirbt in der Isar - erster Verdacht

München - Ein 64-jähriger Münchner in der Isar ertrunken. Spaziergänger entdeckten seinen leblosen Körper im Fluss. Die Ursache ist unklar, doch es gibt einen Verdacht.

Wie die Polizei mitteilt, gingen am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr bei der Münchner Polizei mehrere Anrufe zu einer leblos in der Isar treibenden Person ein. Die Rettungskräfte machten sich auf den Weg. Als sie am Unglücksort eintrafen, waren bereits zwei Spaziergänger im Fluss, um den Mann herauszuziehen. Mithilfe der Polizisten wurden der 64-Jährige aus dem Wasser geborgen.

Die Rettungskräfte versuchten sofort, den Mann wiederzubeleben. Unter laufender Reanimation wurde der Mann ins Klinikum Bogenhausen gebracht, wo er um 22.20 Uhr starb. Nach derzeitigem Ermittlungsstand handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen 64-jährigen Münchner. Es wird davon ausgegangen, dass der Mann an der Isar geangelt hat und aus bislang ungeklärter Ursache in den Fluss stürzte. Das Fachkommissariat 12 (Todesermittlungen) hat laut Polizei die Sachbearbeitung übernommen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

München - Ein altes Ehepaar ist am Donnerstag folgenschwer reingelegt worden: Als Handwerker verkleidet verschaffte sich ein Mann Zutritt zur Wohnung, sein Komplize …
Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

München - Ein aufmerksamer Nachbar hat in Altperlach zwei Diebe beobachtet, die gerade aus einem Garten kamen. Als die Polizei anrückte, meldete sich ein weiteres Opfer …
Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

München - Für die großen Messen in München wie bauma oder ISPO gibt es lange Wartelisten. Zwei neue Hallen sollen mehr Aussteller möglich machen. Jetzt wurde der …
Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

München - 24 Personen haben Drogenfahnder bei einer Razzia in der Münchner Disco „Grinsekatze“ festgenommen. Jetzt hat die Polizei weitere Details der Aktion verraten. 
Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion