Wertvolle Beute

PEP-Einbruch über Feuertreppe: Apple-Geräte geklaut

München - Unerkannt sind Diebe in ein Geschäft in der Perlacher Einkaufspassage (PEP) eingebrochen. Sie kamen über die Feuertreppe und gingen mit wertvoller Beute.

Der Einbruch muss zwischen Montag, 20.30 Uhr, und Dienstag, 9.15 Uhr, stattgefunden haben. Die bislang unbekannten Täter kamen über eine Feuertreppe zum Notausgang eines Geschäfts im ersten Obergeschoss des PEP-Einkaufszentrums in Neuperlach. An dem Versuch, die Tür aufzuhebeln, scheiterten sie aber. 

Apple-Geräte geklaut

Da die Diebe nicht einfach aufgeben wollten, schlugen sie ein Loch in die Glasscheibe der Tür und gelangten so in die Geschäftsräume. Dort entwendeten sie mehrere hochwertige Elektronikgeräte, darunter Apple-iPads, iPhones und iPods. Danach flüchteten die Diebe.

Zeugenaufruf: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des PEP-Neuperlach gesehen? Wo wurden größere Mengen von Apple-Geräten zum Kauf angeboten? Hinweise bitte an das Polizeipräsidium München, Telefon 089/2910-0.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Unbekannter versucht, Wettbüro zu überfallen

München - Ein Unbekannter hat versucht, ein Wettbüro in Ramersdorf zu überfallen. Doch weit kam er nicht.
Unbekannter versucht, Wettbüro zu überfallen

Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video

München - Am Freitag wurde in Ramersdorf das Dominik-Brunner-Haus in Ramersdorf eröffnet. Mit dabei: Der Präsident des FC Bayern, Uli Hoeneß.
Uli Hoeneß eröffnet Dominik-Brunner-Haus: Video

Stadt beschließt Bildungscampus in Riem

München - Der Stadtrat hat den nächsten Schritt zum Bau des Bildungscampus in Riem beschlossen. Die Stadträte erteilten am Mittwoch den Auftrag für die Vorplanung.
Stadt beschließt Bildungscampus in Riem

Pläne für Rosenheimer Straße: "5,2 Millionen für einen Murks"

München - Die Politiker in Au-Haidhausen stimmen mehrheitlich gegen die Umsetzung des aktuellen Entwurfs – nur die CSU ist dafür. 
Pläne für Rosenheimer Straße: "5,2 Millionen für einen Murks"

Kommentare