In Trudering-Riem

Italiener mit 66 km/h zu viel geblitzt - er hat eine kuriose Ausrede

Trudering/Riem - Die Polizei hat einen Italiener aus Rosenheim mit 116 km/h in einer 50er Zone geblitzt. Die Ausrede des Tempo-Sünders lässt Fragen offen.

Am De-Gasperi-Bogen in Trudering-Riem blitzt die Münchner Polizei öfter. In der 50er Zone treten viele Fahrer aufs Gaspedal und verursachen immer wieder Unfälle. 

Vergangenen Dienstag gegen 22 Uhr blitzten die Beamten einen 23-Jährigen Italiener aus Rosenheim. Auf dem Display der Polizisten erschienen 116 km/h. Der junge Fahrer hatte also ganze 66 km/h zu viel auf dem Tacho.

Die Polizei stoppte den Italiener. Dieser gab bei den Beamten an, dass er zu schnell gefahren sei, weil er sich mit seinem Beifahrer unterhalten habe. Er sei so abgelenkt gewesen, dass er nicht mehr auf die Geschwindigkeit geachtet habe. 

Offen lies der Fahrer die Frage, welcher Gesprächsinhalt ihn dazu veranlasste den Gas-Fuß dermaßen nach unten zu drücken. Angezeigt  wurde er wegen der extremen Geschwindigkeits-Übertretung dennoch. Den Temposünder erwarten ein hohes Bußgeld und Punkte beim Verkehrszentralregister.

rs

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

München - Ein altes Ehepaar ist am Donnerstag folgenschwer reingelegt worden: Als Handwerker verkleidet verschaffte sich ein Mann Zutritt zur Wohnung, sein Komplize …
Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

München - Ein aufmerksamer Nachbar hat in Altperlach zwei Diebe beobachtet, die gerade aus einem Garten kamen. Als die Polizei anrückte, meldete sich ein weiteres Opfer …
Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

München - Für die großen Messen in München wie bauma oder ISPO gibt es lange Wartelisten. Zwei neue Hallen sollen mehr Aussteller möglich machen. Jetzt wurde der …
Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

München - 24 Personen haben Drogenfahnder bei einer Razzia in der Münchner Disco „Grinsekatze“ festgenommen. Jetzt hat die Polizei weitere Details der Aktion verraten. 
Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

Kommentare