+
Die Katze und ihre zwei Welpen wurden an einer Raststätte gefunden.

An der Raststätte

Ausgesetzt! Diese Miezen wurden im Umzugskarton entsorgt

München - Sie zählen zu den alljährlichen Urlaubsopfern – ausgesetzt, weil ihre Besitzer sie in den Ferien nicht brauchen konnten: Diese Katzenmutter mit ihren beiden Jungen wurde in einem Umzugskarton entsorgt.

Die Katze und ihre zwei Welpen wurden an einer Raststätte gefunden.

Eine Tierfreundin fand sie an einem Gebüsch auf einer Autobahnraststätte und brachte sie ins Münchner Tierheim. Den Miezen geht es den Umständen entsprechend gut. Seltsamerweise rochen alle drei nach Kokos-Öl, mit dem sie anscheinend eingerieben wurden.

In etwa 14 Tagen werden die beiden kleinen Kater und ihre Mutter aus der Quarantänestation entlassen. Dann sollen sie an Tierfreunde vermittelt werden – idealerweise zusammen.

Wer sich für die junge Familie interessiert, kann sie von Mittwoch bis Sonntag zwischen 13 und 16 Uhr im Tierheim an der Riemer Straße 270 besuchen. Telefonische Auskünfte unter 089/92100036.

mm/tz

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution
<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Gackerl im Gläschen</center>

Gackerl im Gläschen

Gackerl im Gläschen

Meistgelesene Artikel

Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

München - Den Tag der bestandenen Führerscheinprüfung hat sich ein 26-jähriger Münchner wohl anders vorgestellt. Als er heimkam, wartete eine unangenehme Überraschung …
Führerscheinprüfung bestanden! Aber dann wartete daheim die Polizei

DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Ramersdorf - Bereits im August hatte ein 27-Jähriger wohl gemeinsam mit einer 24-Jährigen einen Kiosk ausgeräumt. Ersterer konnte nun mittels einer DNA-Spur überführt …
DNA-Spur zwingt Kiosk-Räuber zu Geständnis

Bürger beharren auf freier Unnützwiese

München - Der Streit um die Unnützwiese in Trudering geht weiter: Bei einer Sondersitzung machen Anwohner der Stadt schwere Vorwürfe – das Bürgerbegehren gegen das …
Bürger beharren auf freier Unnützwiese

Mann zeigt sein Geschlechtsteil in der U-Bahn

Ramersdorf - Ihre Fahrt mit der U2 am Sonntagmorgen wird eine unbekannte Frau so schnell nicht vergessen. Sie traf einen Mann mit entblößtem Geschlechtsteil an. 
Mann zeigt sein Geschlechtsteil in der U-Bahn

Kommentare