War es Brandstiftung?

Schwerer Kellerbrand in Bogenhausen - Gebäude evakuiert

München - Bei einem Kellerbrand in Bogenhausen ist ein Abteil gänzlich ausgebrannt. Der Wohnblock in der Warthestraße musste aufgrund der starken Rauchentwicklung komplett evakuiert werden. 

Ein Anwohner hatte das Feuer im Keller des Wohnblocks in der Warthestraße in Bogenhausen frühzeitig entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. So konnte der Brand am Sonntagnachmittag zwar schnell gelöscht werden, der Rauch hatte sich zu diesem Zeitpunkt allerdings bereits im gesamten Gebäude verteilt.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung veranlasste der zuständige Einsatzleiter der Feuerwehr die Evakuierung des Gebäudes. Mit drei Lüfteraggregaten bliesen die Einsatzkräfte den Rauch aus dem Keller und dem Wohnhaus. Die Bewohner konnten nach Abschluss des Einsatzes wieder zurück in ihre Wohnungen.

Verletzt wurde bei dem Brand zwar niemand, ein Kellerabteil aber wurde komplett zerstört, die beiden anliegenden Abteile vom Feuer ebenfalls beschädigt. Der entstandene Schaden durch Hitze, Ruß und Rauch beläuft sich auf über 10.000 Euro. 

Wie es zu dem Brand im Keller des Bogenhausener Wohnblocks kam, ist unklar. Die Brandfahndung der Polizei hat die Ermittlung aufgenommen. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Ein Verfahren wegen Brandstiftung wurde eingeleitet. 

mm/tz  

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

München - Ein altes Ehepaar ist am Donnerstag folgenschwer reingelegt worden: Als Handwerker verkleidet verschaffte sich ein Mann Zutritt zur Wohnung, sein Komplize …
Trickdiebe überlisten Frau (88) und ihren pflegebedürftigen Ehemann

Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

München - Ein aufmerksamer Nachbar hat in Altperlach zwei Diebe beobachtet, die gerade aus einem Garten kamen. Als die Polizei anrückte, meldete sich ein weiteres Opfer …
Altperlach: Mann und Frau auf Einbruchs-Tour - Wer kennt die Diebe?

Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

München - Für die großen Messen in München wie bauma oder ISPO gibt es lange Wartelisten. Zwei neue Hallen sollen mehr Aussteller möglich machen. Jetzt wurde der …
Grundstein für neue Messe-Hallen gelegt

Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

München - 24 Personen haben Drogenfahnder bei einer Razzia in der Münchner Disco „Grinsekatze“ festgenommen. Jetzt hat die Polizei weitere Details der Aktion verraten. 
Razzia in der Grinsekatze: So kam die Polizei auf die Spur

Kommentare