In Steinhausen

Student  (19) mit Messer bedroht

München - Auf dem Heimweg in Steinhausen ist ein 19-Jähriger Student am frühen Sonntagmorgen von zwei unbekannten Tätern ausgeraubt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der 19-jährige Student am Sonntag, 21.02. gegen 02.10 Uhr, zu Fuß in der Barbarossastraße in Steinhausen unterwegs. Er trug Kopfhörer und hörte Musik, deshalb bemerkte er nicht, dass sich von hinten ein Unbekannter näherte. 

Der Unbekannte packte den Studenten unvermittelt von hinten und nahm ihn in den Schwitzkasten. Er hielt ihm ein Messer ins Gesicht und schrie laut „Geldbeutel“.

Ein zweiter Täter entnahm den Geldbeutel aus der hinteren Hosentasche des Studenten. Danach ließen die Räuber vom 19-Jährigen los und rannten in unbekannte Richtung davon.

Täterbeschreibung:

Zwei männliche Täter, ca. 180 cm groß, sprachen Deutsch mit ausländischem Akzent. Beide bekleidet mit dunklen Bomberjacken, deren Kapuze sie über den Kopf gezogen hatten.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Filz-Trachtenhut mit Pfauenfeder rot

Filz-Trachtenhut mit Pfauenfeder rot

Filz-Trachtenhut mit Pfauenfeder rot
Trachtenhemd rotweiß-kariert

Trachtenhemd rotweiß-kariert

Trachtenhemd rotweiß-kariert
Trachtenhemd blauweiß-kariert

Trachtenhemd blauweiß-kariert

Trachtenhemd blauweiß-kariert
Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün

Meistgelesene Artikel

Schülerin (18) im Michaelibad begrapscht

München - Ein 18-Jähriger hat eine gleichaltrige junge Frau am Freitagabend im Michaelibad belästigt und massiv begrapscht. Die Polizei nahm den jungen Mann fest.
Schülerin (18) im Michaelibad begrapscht

Werner-von-Siemens-Realschule: Lokalpolitiker misstrauen Stadt-Prognosen

München - Der Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach will die Werner-von-Siemens-Realschule nicht so einfach an die Messestadt Riem abgeben. Sie zweifeln die …
Werner-von-Siemens-Realschule: Lokalpolitiker misstrauen Stadt-Prognosen

Antrag gegen Chaos am Innsbrucker Ring

München - Die Stadtratsfraktion Bürgerliche Mitte aus Bayernpartei und Freien Wählern verlangt Sofortmaßnahmen, um das „Verkehrschaos am Innsbrucker Ring“ zu entschärfen.
Antrag gegen Chaos am Innsbrucker Ring

Straftäter entflohen: Polizei sucht nach diesem Mann

München - Einen Besuch im Krankenhaus hat ein 25 Jahre alter Häftling ausgenutzt, um aus Fenster im zweiten Stock zu türmen. Dem Mann gelingt tatsächlich die Flucht, die …
Straftäter entflohen: Polizei sucht nach diesem Mann

Kommentare