Nach Revisionsantrag der Staatsanwaltschaft

Raubmord: Fall wird neu verhandelt

München - Vor drei Jahren soll ein 39-Jähriger eine 69-jährige Rentnerin erdrosselt haben. Der mutmaßliche Täter wurde zunächst freigesprochen, jetzt wird der Fall neu aufgerollt.

Drei Jahre nach dem Mord an einer Rentnerin in München muss sich seit Dienstag der mutmaßliche Täter erneut vor Gericht verantworten. Zum Prozessauftakt am Landgericht München wollte sich der 39-Jährige nicht zu dem Tatvorwurf äußern.

Laut Anklage spielte er im Oktober 2013 den hilfsbereiten Nachbarn, der der Rentnerin bei handwerklichen Arbeiten im Haus helfen wollte. Tatsächlich habe er aber den Schmuck der 69-Jährigen stehlen wollen. Als die Frau ihn dabei erwischte, wie er sich an ihrem Schrank im Schlafzimmer zu schaffen machte, schlug er die Rentnerin demnach nieder und erdrosselte sie.

In einem ersten Prozess war der Angeklagte freigesprochen worden. Die Staatsanwaltschaft legte aber Revision ein

Dieser Fall ist nicht der einzige, über den diese Woche in München gesprochen wird. 

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

München - Knapp fünf Monate nach dem Beginn des Verkehrsversuches zur Fußgängerzone in der Sendlinger Straße sind die Meinungen der Anlieger zu dem Projekt nach wie vor …
Sendlinger Straße: Freie Fahrt für Kranke

Viktualienmarkt: Schilder sollen auf Trinkwasser hinweisen

München - Insgesamt acht Brunnen stehen am Viktualienmarkt. Aus allen sprudelt Trinkwasser. Das Problem ist allerdings: Nur wenige Marktbesucher wissen das.
Viktualienmarkt: Schilder sollen auf Trinkwasser hinweisen

BMW-Fahrer gibt Gas und kracht gegen vorbeifahrenden Ford

München - Ohne auf den laufenden Verkehr zu achten, gab ein Mann, der am Samstag mit seinem BMW an der Ingolstädter Straße gehalten hatte, Gas und krachte gegen ein …
BMW-Fahrer gibt Gas und kracht gegen vorbeifahrenden Ford

Frau kollabiert hinterm Steuer und rammt geparktes Auto

München - Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag auf der St.-Martin-Straße in München, nachdem eine 67-Jährige hinterm Steuer kollabiert war und die Kontrolle über …
Frau kollabiert hinterm Steuer und rammt geparktes Auto

Kommentare