Appell an alle Münchner

Video zeigt: So faszinierend ist die Isar unter Wasser

München - Ein Video macht es möglich, unter die Wasseroberfläche der Isar zu blicken. Es entführt in eine faszinierende Unterwasserwelt, von der kaum einer etwas ahnt.

Die Münchner lieben ihre Isar: An ihrem Ufer wird gern gesessen, gegrillt, spazieren gegangen, gejoggt und Gassi gegangen. Viele suchen an heißen Sommertagen auch Erfrischung im kühlen Isarwasser. Doch was verbirgt sich eigentlich tief unter der Wasseroberfläche, am Grund der Isar? Das wissen die wenigstens.

Es ist eine wunderbare, quirlige Unterwasser-Welt, die unter der Oberfläche verborgen ist. Ein YouTube-Video, hochgeladen vom Münchner Sebastian Meisinger, gibt einen Einblick in diese Welt: Fischschwärme tummeln sich zwischen bemoosten Steinen, Wasserpflanzen wiegen sich sanft hin und her, von dem Trubel am Isarufer ist nichts zu ahnen.

Das Video richtet sich auch an all die Feierwütigen, die an schönen Tagen die Isar bevölkern. "Lasst und gemeinsam die Isar sauberhalten", lautet der Appell. "Und Vorsicht mit Schlauchbooten, denn wie ihr sehen könnt, die Isar lebt."

Rettungseinsätze auf der Isar: Die Bilder

Rubriklistenbild: © Sebastian Meisinger

Auch interessant

<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

München - Kampf um die Kostenerstattung für minderjährige Flüchtlinge: Das Sozialreferat will jetzt mit einer Klage die Verjährung von Ansprüchen verhindern.
Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

München - Er wollte den großen FC Bayern erpressen - doch der kriminelle Versuch ging schief. Seit Freitag steht „Besenstielräuber“ Harald Zirngibl vor Gericht.
„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

München - Zwar wechselt der Fahrplan der der MVV erst am 11. Dezember auf den Winterbetrieb - doch online können die Fahrpläne schon jetzt aufgerufen werden. Auf mehr …
Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

München - Im Jahr 1918 wurde in der alten Mathäser-Brauerei der Freistaat Bayern ausgerufen. Mit dem neuen „Mathäserbräu“ haben nun drei engagierte Jungbrauer den Genuss …
Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

Kommentare