Hakenkreuze und „ACAB“

Jugendliche beschmieren Schulgebäude und lösen Feueralarm aus

München - Zwei Jugendliche (17) haben am Wochenende ordentlich gewütet. Sie brachen in eine Schule ein, beschmierten Wände und stahlen Gegenstände. Erst am zweiten Tag konnten sie geschnappt werden.

Zwei Jugendliche (17) haben zwei Tage hintereinander an zwei Schulen ihr Unwesen getrieben: Am Samstag in den Abendstunden brachen die beiden - ein Junge und ein Mädchen - in eine leerstehende Schule in Obersendling ein. Dort besprühten sie laut Polizei die Wände mit dem verbotenen Schriftzug „ACAB“, klauten mehrere Gegenstände und lösten den Feueralarm aus. Als die Polizei eintraf, waren die beiden schon über alle Berge.

Nur wenig später wurden die Beamten erneut gerufen, zu einem anderen Schulgebäude in Obersendling. Auch dort: Der Schriftzug „ACAB“ an der Wand. Daneben waren Hakenkreuze hingeschmiert. Auch hier entkamen die Täter unerkannt. 

Doch in der darauffolgenden Nacht begingen die Jugendlichen einen entscheidenden Fehler: Sie brachen erneut in die leerstehende Schule in Obersendling ein und lösten wieder den Feueralarm aus. Diesmal war die Polizei schneller: Noch in der Nähe der Schule konnte sie die beiden 17-Jährigen stellen. 

Beide weigerten sich laut Polizei zunächst, ihre Personalien herauszugeben. Das brachte ihnen ein Besuch auf der Polizeiwache ein. Die entwendeten Gegenstände vom Vortag konnte die Polizei bei den beiden Jugendlichen sicherstellen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas
<center>T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz</center>

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz

T-Shirt "Mei Dirndl is in da Wäsch" schwarz
<center>Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.2 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Meistgelesene Artikel

Neue Brauerei: Das Münchner Kindl-Bier kommt zurück

München - Das Münchner Kindl-Bier hat eine lange Tradition - ist jedoch ein wenig in Vergessenheit geraten. Jetzt hat Geschäftsmann Dietrich Sailer die Marke übernommen …
Neue Brauerei: Das Münchner Kindl-Bier kommt zurück

Gericht untersagt Ladestation in Tiefgarage

München - Für sein Elektroauto wollte ein Münchner in der Tiefgarage eine Ladestation montieren – die Eigentümergemeinschaft war dagegen. Er klagte – und scheiterte vor …
Gericht untersagt Ladestation in Tiefgarage

Blindflug: So sehr lenken Smartphones am Steuer wirklich ab

München - Die Polizei München warnt davor, das Smartphone am Steuer zu benutzen. In einem Test zeigt sich: Wer nur kurz drauf schaut, kann genauso gut auch mit …
Blindflug: So sehr lenken Smartphones am Steuer wirklich ab

Münchner (16) rettet Koblenzer (15) nach Chat vielleicht das Leben

München - Das hätte schlimm ausgehen können: Ein 15-Jähriger aus Koblenz teilte sein Leid bei Instagram - ein Bekannter von ihm aus München bekam das mit und tat genau …
Münchner (16) rettet Koblenzer (15) nach Chat vielleicht das Leben

Kommentare