+
Fussball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien - MM-Redakteure

Kommentar

Ein behördliches Trauerspiel

München - Weil es an der Kommunikation der Behörden hakt, werden einzigartige Häuser an der Sailerstraße abgerissen. Lokalchef Wolfgang Hauskrecht kommentiert.

Und wieder verschwindet ein schönes Stück München. Diesmal an der Sailerstraße. Zugegeben: Zwischen den hässlichen Klötzen links und rechts wirken die wunderbaren kleinen Häuschen fast störend. Also weg damit! Es ist ein Trauerspiel, was in dieser Stadt unter dem Druck des Wohnungsmarktes geschieht. Und noch bitterer ist es, dass die Behörden der Stadt dem offenbar so wenig entgegenzusetzen haben. Oder wollen sie gar nicht? Die mangelnde Kommunikation zwischen Baubehörde und Denkmalschutz jedenfalls spricht Bände und kann einen nur traurig stimmen. Die Sailerstraße wird so zum nächsten Symbol für eine Stadt, die immer mehr am eigenen Erfolg erstickt.

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke

München - Conny stürzte im Frühjahr die Rolltreppe am U-Bahnhof Westpark hinunter und verletzte sich schwer. Nun will sie dafür von den Stadtwerken entschädigt werden.
Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke

Eine Kleinanzeige für einen bescheidenen Weihnachtswunsch

Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich so manch eine Geschichte. Zum Beispiel die von Margot Montag und ihrem einzigen …
Eine Kleinanzeige für einen bescheidenen Weihnachtswunsch

Reiter: „Wir müssen bauen – trotz Bürgerprotesten“

Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) muss nach dem Interview gleich weiter nach Riem, zur Grundsteinlegung der zwei neuen Messehallen. München boomt, man merkt’s. Der …
Reiter: „Wir müssen bauen – trotz Bürgerprotesten“

Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen

München - 260.000 Münchner sind arm oder von Armut bedroht - und das in einer Großstadt, die alles andere als günstig ist. Nun hat die Stadt eine Broschüre mit …
Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen

Kommentare