+
Auch auf dem Oktoberfest 2015 war immer viel los.

Stadt verschärft Sicherheitsvorkehrungen

Bei Überfüllung: Gesamte Theresienwiese soll dicht gemacht werden

München - Auf dem Oktoberfest soll es heuer verschärfte Sicherheitsvorkehrungen geben: Neben Einlasskontrollen kann auch die komplette Theresienwiese abgesperrt werden. Dabei könnte jedoch ein großes Problem entstehen.

Die Wiesn wird 2016 zu einer Festung: Das Sicherheitspersonal wird erheblich aufgestockt, die Zutrittskontrollen sollen verschärft und der Objektschutz erhöht werden. Das war bereits bekannt. Doch jetzt geht die Stadt sogar noch einen Schritt weiter: Bei Überfüllung kann die komplette Theresienwiese abgeriegelt werden. Auch Taschen- und Zutrittskontrollen sollen eingeführt werden, wie Sueddeutsche.de berichtet.

Dass die gesamte Theresienwiese mit mobilen Absperrgittern zugemacht werden könnte, bringt ein großes Problem mit sich: Wie kommen dann die Wiesn-Besucher aufs Oktoberfest, die eine Reservierung haben? Eine Lösung für diesen Fall hat sich die Stadt offenbar noch nicht überlegt. Was aber schon klar ist: Die Zelte sollen heuer nicht, wie bisher, um 9 Uhr öffnen, sondern erst um 10.

Insgesamt ist laut Sueddeutsche.de knapp eine Million an Mehrausgaben für das Oktoberfest 2016 vorgesehen. Der Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft im Stadtrat will sich kommende Woche damit befassen.

Das Oktoberfest beginnt 2016 am 17. September und geht bis zum Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober).

pak

Auch interessant

<center>Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern</center>

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern

Die 100 schönsten Familien-Erlebnisse in Bayern
<center>König Ludwig 4er Set mini</center>

König Ludwig 4er Set mini

König Ludwig 4er Set mini
<center>CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"</center>

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"

CD Saitenmusik Hans Berger "Volksmusik aus dem Auerbachtal"
<center>CD "Echt bayrisch musiziert"</center>

CD "Echt bayrisch musiziert"

CD "Echt bayrisch musiziert"

Meistgelesene Artikel

Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

München - Kampf um die Kostenerstattung für minderjährige Flüchtlinge: Das Sozialreferat will jetzt mit einer Klage die Verjährung von Ansprüchen verhindern.
Minderjährige Flüchtlinge: Harter Kampf um die Millionen

„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

München - Er wollte den großen FC Bayern erpressen - doch der kriminelle Versuch ging schief. Seit Freitag steht „Besenstielräuber“ Harald Zirngibl vor Gericht.
„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

München - Zwar wechselt der Fahrplan der der MVV erst am 11. Dezember auf den Winterbetrieb - doch online können die Fahrpläne schon jetzt aufgerufen werden. Auf mehr …
Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

München - Im Jahr 1918 wurde in der alten Mathäser-Brauerei der Freistaat Bayern ausgerufen. Mit dem neuen „Mathäserbräu“ haben nun drei engagierte Jungbrauer den Genuss …
Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

Kommentare