+
Auf der Stammstrecke war am Mittwoch in der Früh Chaos.

Zug am Marienplatz liegengeblieben

S-Bahn: Mega-Chaos auf der Stammstrecke

München - Wegen eines liegengebliebenen Zuges am Marienplatz ist es am Mittwoch im Berufsverkehr zu erheblichen Verzögerungen auf der Stammstrecke gekommen.

Um kurz nach 7 Uhr trat nach Angaben der Bahn am Marienplatz an einer S-Bahn eine Störung an der Fahrzeugelektronik auf. Über eine Stunde lang konnte der Stammstreckentunnel nicht mehr durchgängig befahren werden. Um den Verkehr auf den Außenästen aufrecht erhalten zu können, führte die Bahn ein Störfallprogramm ein. Einzelne S-Bahnlinien wurden auf die Fernbahnlinien zum Hauptbahnhof oder über den Südring umgeleitet.

Andere Linien wendeten an Stationen am Rand der Stammstrecke. Um 8.15 Uhr war der Stammstreckentunnel wieder frei und die S-Bahnen konnten wieder über die Stammstrecke fahren. S-Bahn-Geschäftsleiter Bernhard Weisser sagte: „Wir bitten unsere Fahrgäste um Entschuldigung für die Verspätungen und Unannehmlichkeiten. Die Fahrzeugstörung traf uns mitten im Stammstreckentunnel an der empfindlichsten Stelle. Solange noch keine zweite Stammstrecke als Ausweichmöglichkeit vorhanden ist, wirkt sich eine solche Störung an einem Einzelfahrzeug leider auf das gesamte S-Bahn-System aus.“

Chaos auf der Stammstrecke

S-Bahn-Chaos auf der Stammstrecke

Die Stellwerksstörung bei Neufahrn konnte behoben werden. Die S-Bahnen fahren wieder nach Fahrplan.

Auch interessant

Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün

Kinder-Dirndl rosa-grün
Dirndl-Bluse für Kinder

Dirndl-Bluse für Kinder

Dirndl-Bluse für Kinder
Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"

Dirndl "Apia"
Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Trachtenweste / Gilet grün

Meistgelesene Artikel

Neues Mysterium um eine Vogelspinne in Neuhausen

München - Vor einem Jahr machte eine mysteriöse Vermisstenanzeige über eine Vogelspinne die Bewohner in Neuhausen verrückt. Diese Woche ging das Mysterium in eine neue …
Neues Mysterium um eine Vogelspinne in Neuhausen

Immer diese hohen Mieten ... Und was haben Sie zu bieten?

München - Mit Ihrer Hilfe wollen tz.de und Merkur.de herausfinden, wie teuer Wohnen in München wirklich ist. Alles, was es dazu braucht, sind ein paar anonyme Angaben. …
Immer diese hohen Mieten ... Und was haben Sie zu bieten?

Notoperation! Hat sie ihren Mann blutig gebissen?

München - Saskia W. soll ihren Mann Jürgen so stark in die Zunge gebissen haben, dass er blutend zusammenbrach und sogar notoperiert werden musste. Jetzt steht sie vor …
Notoperation! Hat sie ihren Mann blutig gebissen?

Versorgung von Flüchtlingen: Krankenhaus statt Hausarzt

München - Prof. Dr. Eva Grill erklärt, warum der eingeschränkte Zugang für Migranten zum deutschen Gesundheitssystem massive Probleme bereitet.
Versorgung von Flüchtlingen: Krankenhaus statt Hausarzt

Kommentare