Notarzteinsatz

Leuchtenbergring: Sperrung aufgehoben

München - Die Störung aufgrund eines Notarzteinsatzes am Leuchtenbergring ist behoben und alle S-Bahnen verkehren wieder laut Fahrplan.

Die Verkehrslage auf dem S-Bahnnetz hat sich am späten Abend gegen 22.30 Uhr weitestgehend normalisiert. Es kam danach nur noch vereinzelt zu Verzögerungen wegen eines vorangegangen Notarzteinsatzes am Gleis.

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Meistgelesene Artikel

Glasfaser-Ausbau: Wer in München als nächstes dran ist

München - Der Glasfaser-Ausbau geht weiter, und nun profitieren die Münchner, die außerhalb des Mittleren Rings wohnen. Bis 2020 wollen die Stadtwerke dort weitere …
Glasfaser-Ausbau: Wer in München als nächstes dran ist

Sicherheitslage in der U-Bahn: Respektlosigkeiten nehmen zu

München - Müssen wir uns in öffentlichen Verkehrsmitteln unsicher füheln? Die Polizei sieht keinen explosionsartigen Anstieg von Gewalttaten, die S-Bahn meldet …
Sicherheitslage in der U-Bahn: Respektlosigkeiten nehmen zu

S-Bahn-Chef verspricht: Jetzt wird alles besser

München - Münchens S-Bahnchef Bernhard Weisser freut sich, dass der Freistaat an der DB als Betreiber der S-Bahn festhält. Für ihn ist das eine Verpflichtung: Es soll …
S-Bahn-Chef verspricht: Jetzt wird alles besser

Staatsanwalt bei Paulaner: Zu viel Alk im "bleifreien" Weißbier

München - Stark. Stärker. Paulaner! Bei der Münchner Traditionsbrauerei war das alkoholfreie Weißbier in diesem Fall gehaltvoller, als man denkt!
Staatsanwalt bei Paulaner: Zu viel Alk im "bleifreien" Weißbier