+
Horst Seehofer (CSU).

Prozess um Hypo Alpe Adria

Seehofer sagt als Zeuge aus

München - Horst Seehofer (CSU) als Zeuge vor Gericht: Der bayerische Ministerpräsident wurde am Mittwoch im Amtsgericht München im Rahmen eines Rechtshilfeersuchens aus Österreich befragt.

Die BayernLB klagt vor dem Wiener Handelsgericht gegen die Mitarbeiterstiftung der Hypo Group Alpe Adria (HGAA). Nach dem milliardenteuren Fehlkauf der HGAA will die Landesbank Schadenersatz und die Rückabwicklung des Kaufs.

tz

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Absagen: So bekommen Sie ihr Geld zurück

München - In der Trauerwoche nach dem Amoklauf am Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) sind weitere Veranstaltungen aus Pietätsgründen abgesagt worden.
Absagen: So bekommen Sie ihr Geld zurück

Amok-Einsatz: Krisen-Pläne lagen schon in der Schublade

München - Die Münchner Verkehrsbetriebe waren auf die Ausnahmesituation am Freitagabend vorbereitet. Sowohl bei Bahn als auch MVG hatten ein Notfallkonzept …
Amok-Einsatz: Krisen-Pläne lagen schon in der Schublade

Dissidentenmord: Verurteilung wegen Mordes gefordert

München - Im Münchner Prozess um den gewaltsamen Tod eines Exilkroaten im Sommer 1983 hat die Bundesanwaltschaft eine Verurteilung der beiden Angeklagten wegen Mordes …
Dissidentenmord: Verurteilung wegen Mordes gefordert

Nach Amoklauf in München: Veranstalter sagen "Oper für Alle" ab

München - Das beliebte Open Air "Oper für Alle" am Sonntag wird abgesagt. Der Grund: Zeitgleich finden Gedenkgottesdienst und Trauerakt für die Opfer des Amoklaufs statt.
Nach Amoklauf in München: Veranstalter sagen "Oper für Alle" ab

Kommentare