+
Dr. Matthias Beyer im Einsatz.

Besonders in der Dämmerung ist es gefährlich

Trauriger Herbst für Münchens Tierretter

München - Der Herbst mit seiner Kälte und Dunkelheit ist gefährlich – nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Tiere.

Die Tierrettung München berichtet etwa, dass sie derzeit vermehrt zu Verkehrsunfällen gerufen wird, bei denen Tiere verletzt werden – meist finden diese Einsätze in der Dämmerung statt. Allein Tierarzt Matthias Beyer hatte in diesem Monat elf Autounfälle, bei denen sechs Katzen und fünf Hunde verletzt wurden und teilweise sogar starben. Diese Häufigkeit, so sagt Beyer, liege deutlich über der der vergangenen Monate.

Am Keilriemen sind noch Fellreste.

Am Montagabend war Beyer unmittelbar hintereinander mit zwei angefahrenen Katzen konfrontiert. Ein Fall erwies sich als besonders tragisch: Die Katze hatte sich so sehr im Keilriemen im Motorraum verfangen, dass sie nur unter größten Mühen befreit werden konnte. Leider waren ihre Verletzungen so schlimm, dass Beyer sie einschläfern musste.

In der vergangenen Woche war ein unangeleinter Hund vor ein Auto gelaufen und wurde angefahren. Er zog sich dabei eine Fraktur am Mittelhandknochen (wie es auch beim Hund heißt) zu.

Die Tierrettung bittet Autofahrer jetzt um besondere Vorsicht.

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke

München - Conny stürzte im Frühjahr die Rolltreppe am U-Bahnhof Westpark hinunter und verletzte sich schwer. Nun will sie dafür von den Stadtwerken entschädigt werden.
Nach Horror-Sturz auf Rolltreppe: Studentin verklagt Stadtwerke

Eine Kleinanzeige für einen bescheidenen Weihnachtswunsch

Eine Kleinanzeige, oft sind das nur zwei knappe Zeilen. Doch hinter ihnen verbirgt sich so manch eine Geschichte. Zum Beispiel die von Margot Montag und ihrem einzigen …
Eine Kleinanzeige für einen bescheidenen Weihnachtswunsch

Reiter: „Wir müssen bauen – trotz Bürgerprotesten“

Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) muss nach dem Interview gleich weiter nach Riem, zur Grundsteinlegung der zwei neuen Messehallen. München boomt, man merkt’s. Der …
Reiter: „Wir müssen bauen – trotz Bürgerprotesten“

Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen

München - 260.000 Münchner sind arm oder von Armut bedroht - und das in einer Großstadt, die alles andere als günstig ist. Nun hat die Stadt eine Broschüre mit …
Kleiner Geldbeutel? Hier können Sie in München sparen

Kommentare