Kommende Wochenenden

U3/U6: Mit diesen Einschränkungen müssen Sie rechnen

München - An den nächsten beiden Wochenenden kommt es auf den Linien U3 und U6 wegen Arbeiten im Gleisbereich zu Einschränkungen. Das müssen Sie wissen.

Die Arbeiten werden an den kommenden Sonntagen stattfinden. Begonnen wird jeweils in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 1 Uhr morgens. Die Einschränkungen dauern voraussichtlich bis Sonntagvormittag um 9 Uhr an.

In diesem Zeitraum steht jeweils nur ein Gleis für den Verkehr zur Verfügung. Am 21. August 2016 ist der Abschnitt zwischen der Münchner Freiheit und dem Odeonsplatz betroffen, am 28. August 2016 finden die Gleisarbeiten zwischen den Haltestellen Odeonsplatz und dem Sendlinger Tor statt. 

Die U-Bahnen werden teilweise auf einem anderen Gleis als gewöhnlich einfahren. Die Fahrgäste müssen auf die Ansagen achten und mit geringen Abweichungen vom Fahrplan rechnen. In den betroffenen Zeiträumen werden Servicemitarbeiter der MVG vor Ort und den Fahrgästen behilflich sein.

ja

Rubriklistenbild: © mzv-mm

Auch interessant

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß

Kinder-Trachtenhemd weiß
Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert

Kinder-Trachtenhemd rotweiß-kariert
Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun

Kurze Trachtenlederhose braun
Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Trachtenweste / Gilet weinrot

Meistgelesene Artikel

Städtischer Wohnungsbau: So kämpfen Bürger um ihre Bolzplätze

München - Die Stadt München will im Moment tausende neue Wohnungen bauen. Doch viele davon sollen auf Kosten von Grünflächen errichtet werden. Die Bürger wehren sich.
Städtischer Wohnungsbau: So kämpfen Bürger um ihre Bolzplätze

Elisabethmarkt: Warum sich jetzt Protest regt

München - Der Abriss der alten Standl am Elisabethmarkt würde relativ protestlos verlaufen – dachte man. Bis jetzt. Eine Schwabinger Initiative hat 12 000 Unterschriften …
Elisabethmarkt: Warum sich jetzt Protest regt

Lieferte er die Waffen für den Terror in Paris?

München - In München hat am Freitag der Prozess gegen einen mutmaßlichen Waffenlieferanten begonnen. Er soll den Terror in Paris befeuert haben.
Lieferte er die Waffen für den Terror in Paris?

Elf Dinge, die wir unbedingt an diesem Wochenende tun sollten

München - Wir lieben München - an diesem Wochenende sogar noch ein bisschen mehr. Die Sonne wird uns wärmen, wie feiern den zweiten Wiesn-Samstag und -Sonntag, und wir …
Elf Dinge, die wir unbedingt an diesem Wochenende tun sollten

Kommentare