Wegen der Erkrankung eines Verteidigers

Vater missbraucht Tochter mehr als 300 Mal - Prozess unterbrochen

München - Über Jahre hinweg soll ein Mann seine Tochter sexuell missbraucht haben und steht deshalb nun vor Gericht. Die Verhandlung war am Montag jedoch bereits nach kurzer Zeit schon wieder vorbei.

Einer seiner Verteidiger war erkrankt, und so konnte die Verhandlung nicht fortgesetzt werden. Zuvor war vor dem Landgericht in München noch die Anklage verlesen worden. Danach soll der Vater seine Tochter zwischen deren sechstem und dreizehntem Lebensjahr in mehr als 300 Fällen missbraucht haben. Im Jahr 2008 habe er die damals Siebenjährige zum ersten Mal vergewaltigt.

Das Mädchen lebte nach der Trennung seiner Eltern im Jahr 2010 mal bei dem einen und mal bei dem anderen Elternteil. Während der ganzen Zeit ließ der Vater laut Anklage nicht von ihr ab. Er soll seine Tochter mit Kleidung, Make-up, Maniküre, Friseurbesuche und Handys für den Sex „entlohnt“ haben. Zu den Übergriffen kam es der Staatsanwaltschaft zufolge in der Wohnung des Mannes, im Schwimmbad und in einem Hotel.

Versuche der Schülerin, sich dem Vater zu entziehen, sollen lange erfolglos gewesen sein. Erst im Juli 2015 wandte sich die Tochter endgültig vom Vater ab, der kurz darauf verhaftet wurde. Der Prozess gegen ihn wird am 11. Juli fortgesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

<center>Hirschkuss Vogelgezwitscher</center>

Hirschkuss Vogelgezwitscher

Hirschkuss Vogelgezwitscher
<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Die Knödel-Revolution</center>

Die Knödel-Revolution

Die Knödel-Revolution

Meistgelesene Artikel

Babysitter wird zum Kinderschänder: Jürgen B. muss in den Knast

München - Er lernte seine Opfer im Kindergarten kennen und nutzte das Vertrauen der kleinen Mädchen schamlos aus: Am Donnerstag wurde ein 25 Jahre alter Kinderschänder …
Babysitter wird zum Kinderschänder: Jürgen B. muss in den Knast

Weihnachten 2016 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest

München - Berge von Geschenkpapier, eine giftige, abgeschlagene Tanne und schon wieder neuer Baumschmuck aus dem Kaufhaus. Nein. An Weihnachten 2016 wird alles besser, …
Weihnachten 2016 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest

Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

München - Jedes Wochenende ist in München volles Programm - da ist es schwer, die Übersicht zu behalten. Hier finden Sie die größten, wichtigsten und schönsten …
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine

Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

München - Zwar wechselt der Fahrplan der der MVV erst am 11. Dezember auf den Winterbetrieb - doch online können die Fahrpläne schon jetzt aufgerufen werden. Auf mehr …
Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

Kommentare