Schutzengel gehabt

Lieferwagen erfasst Bub (1): Nur leichte Verletzungen

Fürstenried - Glück im Unglück hatte ein einjähriger Junge am späten Mittwochnachmittag: Als er von einem Lieferwagen angefahren wurde, zog er sich nur eine Unterschenkelfraktur und eine Schürfwunde zu.

Der Bub war mit seiner Mutter am Straßenrand in der Solothurner Straße unterwegs, um in ihr geparktes Fahrzeug einzusteigen. Plötzlich riss sich der Kleine los und rannte auf die Straße. Dort wurde er von einem vorbei fahrenden Lieferwagen erfasst. Die Mutter und der Fahrer des Lieferwagens setzten sofort einen Notruf an die Integrierte Leitstelle ab.

Der alarmierte Rettungswagen und der Kindernotarzt der Berufsfeuerwehr versorgten den Jungen vor Ort. Der kleine Patient wurde danach in den Schockraum einer Münchner Kinderklinik transportiert. Laut Aussage der Kinderklinik hatte der Junge Glück im Unglück: Er zog sich lediglich eine Unterschenkelfraktur und Schürfwunden zu.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

München - Der Rosengarten an der Isar in Untergiesing wird noch schöner: Die Wege werden freier und breiter, kündigt das Baureferat an.
Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

München - Die Unterkunft für Flüchtlinge an der Hellabrunner Straße musste am gestrigen Mittwoch kurzfristig geräumt werden. 
Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

München - Riesenschreck für die Opfer eines Einbruchs in Harlaching: Als die Bewohner nach Hause kamen, stand der Täter noch in der Wohnung. 
Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

München - Die Feuerwehr musste am Mittwochabend wegen eines brennenden Gartenhäuschens ausrücken. Offenbar war es in dem Gebäude eines Schrebergartens zu einer Explosion …
Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

Kommentare