+
Badende am Flaucher: An einem Strand wie diesem wurde der 35-jährige Münchner beklaut. 

Festnahme nach Diebstahl 

Mann beklaut Schwimmer am Flaucher

Thalkirchen - Ein 32-Jähriger hat am Dienstag einen Badenden beklaut, der seine Hose mit Wertgegenständen am Ufer zurückgelassen hatte. Der Täter konnte noch fliehen - kam jedoch nicht weit.

Laut Polizeibericht hat ein 32-jähriger Tscheche am Dienstag, den 13. September, einen Münchner beim Baden am Flaucher bestohlen. Der Mann hatte seine Hose am Steg zurückgelassen und sein Mobiltelefon darin verstaut. Während er abgelenkt war, entwendete der Tscheche dann die Hose und flüchtete.

Der 35-jährige Badegast bemerkte den Diebstahl und verfolgte den Täter zusammen mit anderen Personen. Nachdem er den Dieb stellen konnte, gab dieser ihm das Handy zurück,  floh jedoch erneut. Eine Zivilstreife nahm den Täter später in der Nähe der Tatorts fest. Gegen den Beschuldigten erging Haftbefehl. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mumifizierte Leiche in Haidhausen: Polizei tappt im Dunkeln

München - Nach dem Fund einer mumifizierten Leiche auf einer Baustelle in München ist nach wie vor unklar, wie lange der Körper dort gelegen hat.
Mumifizierte Leiche in Haidhausen: Polizei tappt im Dunkeln

Bagger gräbt mumifizierte Leiche aus

München - Ein Baggerfahrer stößt auf dem Gelände des ehemaligen Holzkontors in Haidhausen auf Toten – Hintergründe unklar
Bagger gräbt mumifizierte Leiche aus

Porsche rast in drei Pkws - Feuerwehr rettet Fahrer

München - Glück im Unglück: Ein Porsche Cayenne ist in Ramersdorf mit drei Pkws und einem Wohnmobil kollidiert. Doch ein vorbeifahrendes Feuerwehrfahrzeug sah den Unfall …
Porsche rast in drei Pkws - Feuerwehr rettet Fahrer

SUV-Fahrer (72) kracht in anderen Pkw und überschlägt sich

Ramersdorf - Warum er von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar: Ein 72-Jähriger verursachte am Donnerstag einen schweren Unfall auf der Chiemgaustraße in Ramersdorf. …
SUV-Fahrer (72) kracht in anderen Pkw und überschlägt sich

Kommentare