Zwei Fußgänger wollten Straße überqueren

Spektakulärer Unfall auf dem Mittleren Ring: Mann fährt auf SUV-Dach mit

München - Zwei Männer wollten am Dienstagabend den Mittleren Ring in Sendling überqueren. Der Versuch endete in einem spektakulären Unfall.

Es war 23.28 Uhr, als zwei Männer am Dienstagabend die Garmischer Straße zu Fuß überqueren wollten. Auf Höhe der Abzweigung zur Autobahn A96 liefen die Fußgänger (19 und 36 Jahre alt) in Richtung Norden über die Straße, als plötzlich der 36-Jährige stolperte und auf der Fahrbahn liegen blieb. 

Der 19-Jährige eilte dem anderen Mann zu Hilfe, versuchte, ihn von der Straße zu ziehen - doch es gelang ihm nicht. Wie die Feuerwehr berichtet, blieb der junge Helfer auf der Straße stehen und wurde in diesem Moment von einem SUV erfasst. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 19-Jährige zuerst auf die Motorhaube des Wagens und dann auf das Dach geschleudert.

Die Fahrerin des SUV handelte geistesgegenwärtig: Anstatt abrupt zu stoppen, bremste die 59-Jährige vorsichtig ab und kam nach etwa 100 Metern zum Stehen - den 19-Jährigen immer noch auf dem Dach ihres Wagens. 

Zunächst wurden beide Männer mit Verdacht auf schwere Verletzungen in Schockräume zweier Krankenhäuser transportiert. Doch dort stellte sich heraus, dass beide nahezu unverletzt geblieben waren - nicht zuletzt wegen der guten Reaktion der Autofahrerin. 

Zur Unfallermittlung war der gesamte Straßenbereich für mehr als drei Stunden komplett gesperrt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch</center>

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch

Bayerisch VEGGIE - Köstliches mal ohne Fleisch
<center>Fächer "Goldstück"</center>

Fächer "Goldstück"

Fächer "Goldstück"
<center>Münchner Häuberl Pralinen</center>

Münchner Häuberl Pralinen

Münchner Häuberl Pralinen
<center>Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016</center>

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Offizieller Oktoberfest Bierkrug 2016

Meistgelesene Artikel

Lkw reißt Oberleitung herunter - Verkehrs-Chaos

München - Lange Staus gab es am Freitagvormittag an der Chiemgaustraße. Der Grund: Ein Lkw, der einen Kran transportierte, riss eine Oberleitung herunter.
Lkw reißt Oberleitung herunter - Verkehrs-Chaos

Willkommen! Ein junger Schwede für Hellabrunn 

München - Zuwachs für den Tierpark Hellabrunn. Seit Kurzem hat Mähnenwolf Henry Gesellschaft: Arken ist aus dem schwedischen Nordens Ark Tierpark in Hunnebostrand nach …
Willkommen! Ein junger Schwede für Hellabrunn 

Aufmerksame Anwohnerin hilft bei Fahrraddieb-Verhaftung

München - Drei Fahrraddiebe trieben am Freitag in der Au ihr Unwesen. Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete die Männer und rief sofort die Polizei. 
Aufmerksame Anwohnerin hilft bei Fahrraddieb-Verhaftung

Nikolaus und Krampus kommen in den Tierpark 

München - Am Nikolaustag erwartet kleine Zoobesucher eine Überraschung im Tierpark Hellabrunn. Denn auch dort ist der Nikolaus unterwegs und er kommt nicht alleine. 
Nikolaus und Krampus kommen in den Tierpark 

Kommentare