+
Vier Fahrzeuge wurden bei dem Unfall im Westend beschädigt.

Aus Unachtsamkeit

Rentnerin (72) hinterlässt Spur der Verwüstung

München - Ziemlich neben sich saß eine Rentnerin (72) am Mittwoch im Westend am Steuer. Mit ihrem VW hinterließ sie eine Spur der Verwüstung.

Die 72-jährige Münchnerin fuhr laut Polizei am Mittwoch um 10 Uhr mit ihrem VW auf der Siegenburger Straße im Westend. Aus Unachtsamkeit hielt sie zu wenig Seitenabstand und stieß mit ihrem Außenspiegel gegen den Außenspiegel eines geparkten VW Golf.

Die Fahrerin erschrak und lenkte nach links. Dabei stieß sie gegen einen dort ebenfalls geparkten Anhänger - und danach noch gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Audi. Im Anschluss kam ihr Wagen zum Stehen.

Die 72-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.000 Euro.

mm/tz

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

München - Der Rosengarten an der Isar in Untergiesing wird noch schöner: Die Wege werden freier und breiter, kündigt das Baureferat an.
Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

München - Die Unterkunft für Flüchtlinge an der Hellabrunner Straße musste am gestrigen Mittwoch kurzfristig geräumt werden. 
Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

München - Riesenschreck für die Opfer eines Einbruchs in Harlaching: Als die Bewohner nach Hause kamen, stand der Täter noch in der Wohnung. 
Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

München - Die Feuerwehr musste am Mittwochabend wegen eines brennenden Gartenhäuschens ausrücken. Offenbar war es in dem Gebäude eines Schrebergartens zu einer Explosion …
Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

Kommentare