Es passierte im August in der Einsteinstraße

Zeugen gesucht: Stirbt Frau an Fahrradunfall?

München - Auf dem Boden liegend neben ihrem Fahrrad ist eine Münchnerin (64) bereits Mitte August aufgefunden worden. Nun starb sie an ihren schweren Verletzungen - und die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wurde bereits am Mittwoch, 17. August, eine 64-jährige Münchnerin gegen 8.10 Uhr neben ihrem Fahrrad aufgefunden. Sie hatte schwere Kopfverletzungen und lag auf dem Radweg der Einsteinstraße auf Höhe des Anwesens Nr. 6.

Weder die Person, der die Verletzte aufgefunden hatte, noch sie selbst konnten Angaben zum Unfall machen. Die 64-Jährige kam sofort in ein Münchner Krankenhaus. Dort starb sie nun am 10. September an ihren schweren Verletzungen.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

pak

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

München - Der Rosengarten an der Isar in Untergiesing wird noch schöner: Die Wege werden freier und breiter, kündigt das Baureferat an.
Wege im Rosengarten werden aufgehübscht

Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

München - Die Unterkunft für Flüchtlinge an der Hellabrunner Straße musste am gestrigen Mittwoch kurzfristig geräumt werden. 
Flüchtlingsunterkunft muss geräumt werden

Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

München - Riesenschreck für die Opfer eines Einbruchs in Harlaching: Als die Bewohner nach Hause kamen, stand der Täter noch in der Wohnung. 
Schock in Harlaching: Bewohner überraschen Einbrecher

Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

München - Die Feuerwehr musste am Mittwochabend wegen eines brennenden Gartenhäuschens ausrücken. Offenbar war es in dem Gebäude eines Schrebergartens zu einer Explosion …
Gartenhäuschen in Flammen - Feuerwehr löscht im Schrebergarten

Kommentare