+
Das Tollwood-Festival ist wegen der Terror-Warnung in München abgebrochen worden.

Stände und Festzelt geschlossen

Tollwood-Festival nahe Tatort in München abgebrochen

München - Das Tollwood-Festival im Münchner Olympiapark ist angesichts der Terrorlage abgebrochen worden.

Das Gelände befindet sich in der Nähe des Einkaufszentrums, in dem mehrere Menschen getötet wurden. In enger Absprache mit der Polizei sei das Gelände im Olympiapark evakuiert worden, teilte die Festivalleitung auf der Tollwood-Homepage mit. Zunächst seien die Stände und danach das Festzelt und die Musikarena geschlossen worden. „Um auch hier Panik zu vermeiden, wurde das Publikum über die Lage informiert.“

Das jährliche Tollwood-Sommerfestival gibt es seit 1988, seit 1991 findet außerdem ein Pendant im Winter statt. Die Organisatoren bezeichnen Tollwood als „Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft“.

Auch am Samstag können Sie sich in unserem News-Ticker informieren.

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen

Schokoladen-Set "Alles Liebe" zum Selbermachen
<center>Schokoladen-Set zum Selbermachen</center>

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Schokoladen-Set zum Selbermachen

Meistgelesene Artikel

Fahnder verrät: So enttarne ich Taschendiebe

München - Wo Gedränge herrscht, sind Taschendiebe in ihrem Element – so wie derzeit auf den Christkindlmärkten. Stefan Stark (31) ist ein Grund dafür, warum sich immer …
Fahnder verrät: So enttarne ich Taschendiebe

Schock-Diagnose für die städtischen Kliniken

München - Von wegen schwarze Zahlen! Die städtischen Kliniken machen gut neun Millionen Euro Miese. Doch Mega-Projekte sind weiterhin geplant.
Schock-Diagnose für die städtischen Kliniken

Wegen Droh-Brief an FC Bayern: Neuer Prozess gegen Besenstielräuber

München - Zurück auf der Anklagebank: Harald Zirngibl - besser bekannt als Besenstielräuber - muss sich einmal mehr vor Gericht verantworten. Diesmal geht es um den FC …
Wegen Droh-Brief an FC Bayern: Neuer Prozess gegen Besenstielräuber

ÖBB übernehmen die Nachtzüge - Motto „lässig statt stressig“

München – Österreichische Charme-Offensive am Freitag am Münchner Hauptbahnhof: Dort stellten die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) ihre neuen Nachtzüge vor, die ab …
ÖBB übernehmen die Nachtzüge - Motto „lässig statt stressig“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion