100 Meter tief gefallen

Vermisster Münchner tot aufgefunden

Ramsau - Ein vermisster Bergsteiger aus München ist tot in den Berchtesgadener Alpen gefunden worden.

Der 59-Jährige sei in steilem Gelände vermutlich ausgerutscht und rund 100 Meter tief gefallen, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Wann der Mann genau ums Leben gekommen war, war demnach zunächst unklar. Sein Auto stand bereits seit mehreren Tagen auf einem Wanderparkplatz nahe Ramsau. Zeugen hatten deswegen die Polizei alarmiert. Polizisten einer Suchhundestaffel fanden den Mann am Freitagmorgen in etwa 1440 Meter Höhe auf dem Stanglahnerkopf.

Mehr lesen Sie hier bei unserem Partnerportal bgland24.de.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolfoto: dpa

Auch interessant

<center>Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017</center>

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017

Oberbaierischer Fest-Täg- und Alte-Bräuch-Kalender 2017
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe
<center>Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen</center>

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen

Christbaumschmuck "Gemse" mundgeblasen
<center>Bayerische Crossover-Tapas</center>

Bayerische Crossover-Tapas

Bayerische Crossover-Tapas

Meistgelesene Artikel

Wiesn-Attentat und kein Ende

München - Das Oktoberfestattentat von 1980 gilt als schwerster rechtsradikaler Anschlag in der bundesdeutschen Geschichte. Die Hintergründe sind bis heute unklar. Das …
Wiesn-Attentat und kein Ende

Ottobrunner auf Parkplatz hingerichtet: Zehn Kugeln aus Rache?

Söll/Ottobrunn - Antonis C. wurde auf einem Parkplatz in Tirol hingerichtet - das brutale Ende einer Beziehungstragödie. Nun wurden weitere grausige Details rund um den …
Ottobrunner auf Parkplatz hingerichtet: Zehn Kugeln aus Rache?

Unternehmen Behörden zu wenig gegen den Medizin-Tourismus?

München - Im Arabellapark leiden einige Münchner unter Medizin-Touristen - und nicht nur dort. Deshalb sprach eine Anwohnerin nun vor dem Stadtrat.
Unternehmen Behörden zu wenig gegen den Medizin-Tourismus?

Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

München - Die Münchner Freiheit ist bekannt für ihr quietschgrünes Dach. Doch die Farbe geht vielen gehörig auf den Geist. Nun hat die Regierung den Anwohnern recht …
Neue Farbe für Münchner Freiheit? Regierung gibt Anwohnern recht

Kommentare