+
Hoch die Krüge, hoch die Hände: Abfeiern nach der Wiesn können Sie im Löwenbräukeller.

Feiern nach dem Oktoberfest

Kultparty im Wiesnzelt: So läuft der Wiesn-Warm-Up

München - Die Finger kribbeln, der Magen freut sich auf leckeres Bier: In wenigen Tagen startet die Wiesn. Doch schon am Vorabend geht es im Löwenbräukeller heiß her. Alle Facts.

Millionen Besucher werden am 17. September wieder gespannt die Augen auf OB Dieter Reiter richten. Denn dann heißt es wieder: "O'zapft is" auf dem Oktoberfest.

Doch schon am Vorabend gibt es die erste große Wiesn-Fete. Insider feiern beim "Frühstart" im Löwenbräukeller den Beginn der Wiesn. Und das bereits ab 18.30 Uhr. Am Stiglmaierplatz genießen die Besucher dann die erste gezapfte Wiesn-Maß, a frisches Hendls und natürlich a gscheite Musi. Dafür sorgt die Band Bergluft.

Zwei Wochen lang gibt es dann fast jeden Abend im "Wiesnzelt" Party bis zum Morgengrauen. Denn im Gegensatz zur Theresienwiese feiern die Wiesn-Gänger ohne Sperrstunde. Abgetanzt wird dann auf Bänken und auf der Tanzfläche. Vom 16. September bis zum 2. Oktober wird täglich - außer am 18. und 25. September - im Dirndl und der Lederhosen zur After-Wiesn-Party mit DJ geladen.

Am 22. September ist der Löwenbräukeller dann Showplatz für ein ganz heißes Event: Das Finale des tz-Wiesn-Madl. Dort küren eine Jury und die Zuschauer eine der zwölf Madl, die es in die Endrunde geschafft haben.

Wiesnzelt am Stiglmaierplatz: Alle Fakten

Ab 22:00 Uhr geht’s los. Wer keine Lust auf langes Warten an der Abendkasse hat, kann sich bereits die Tickets unter www.daswiesnzelt.de sichern. Die Karten für das “Wiesnzelt“ Clubbing bekommen Sie für nur 10 Euro!

Sie mögen es exklusiver? Dann können Sie wie ein VIP bei dem legendären “Wiesnzelt“ Clubbing feiern! Um einen exklusiven und ausgelassenen Abend zu verbringen, gibt es das VIP Paket Clubbing im eigenen Lounge Bereich, mit persönlicher VIP-Betreuung und Getränke-Paket.

Wiesnzelt 2016: Öffnungszeiten

Das „Wiesnzelt“: mittwochs & donnerstags ab 19.30 Uhr , freitags & samstags ab 18.30 Uhr, Sonntag, 02.10. ab 18.30 Uhr

„Wiesnzelt“ Clubbing: montags bis samstags ab 22.00 Uhr

sap

Mehr zum Thema

Auch interessant

<center>Süße Weihnachtsbäckerei</center>

Süße Weihnachtsbäckerei

Süße Weihnachtsbäckerei
<center>CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"</center>

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"

CD "Stubnmusik zur Advents- und Weihnachtszeit"
<center>Honigwilli</center>

Honigwilli

Honigwilli
<center>Honigschlehe</center>

Honigschlehe

Honigschlehe

Meistgelesene Artikel

„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

München - Er wollte den großen FC Bayern erpressen - doch der kriminelle Versuch ging schief. Seit Freitag steht „Besenstielräuber“ Harald Zirngibl vor Gericht.
„Geld oder Tote“: So erpresste ich den FC Bayern

Das Münchner Rathaus wird runderneuert

München - Das Rathaus hat 150 Jahre auf dem Buckel und im Krieg einiges aufs Dach bekommen. Die letzte Sanierung fand 1970 bis 1984 statt. Nun soll das Gebäude …
Das Münchner Rathaus wird runderneuert

Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

München - Zwar wechselt der Fahrplan der der MVV erst am 11. Dezember auf den Winterbetrieb - doch online können die Fahrpläne schon jetzt aufgerufen werden. Auf mehr …
Angebot wächst: Das sind die neuen MVG-Fahrpläne

Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

München - Im Jahr 1918 wurde in der alten Mathäser-Brauerei der Freistaat Bayern ausgerufen. Mit dem neuen „Mathäserbräu“ haben nun drei engagierte Jungbrauer den Genuss …
Legendäre Münchner Biermarke kehrt zurück

Kommentare