1 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
2 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
3 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
4 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
5 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
6 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
7 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.
8 von 18
Sprichwörtlich in letzter Sekunde konnte ein Mann am Montag von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr aus dem Eisbach gerettet werden.

Bilder: Spektakuläre Rettung aus dem Eisbach

Bilder: Spektakuläre Rettung aus dem Eisbach

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Alex-Zug massiv beschädigt und vermüllt - waren es Dresden-Fans?

München - Ein völlig verwüstete Zug kam am Samstag am Münchner Hauptbahnhof an, der betroffene Waggon musste erstmal außer Betrieb genommen werden. Die Bundespolizei hat …
Alex-Zug massiv beschädigt und vermüllt - waren es Dresden-Fans?

David Hasselhoff in München: Was er auf dem Königsplatz machte

München - David Hasselhoff gastierte in München - ob er gegen die Neuperlacher Mauer angesungen hat, ist nicht bekannt. Wohl aber, was ihn in die Stadt verschlagen hat.
David Hasselhoff in München: Was er auf dem Königsplatz machte

Unfall zwischen Pkw und Tram: Fußgängerin tödlich verletzt

München - Bei einem Unfall zwischen einer Tram und einem Auto in der Maxvorstadt ist am Montagvormittag eine Fußgängerin ums Leben gekommen. 
Unfall zwischen Pkw und Tram: Fußgängerin tödlich verletzt

Großeinsatz: Massenschlägerei am Stachus

München - Die Polizei musste am Sonntagabend zu einem Großeinsatz ausrücken. Der Grund: Am Stachus kam es zu einer Massenschlägerei, bei der über 20 Jugendliche …
Großeinsatz: Massenschlägerei am Stachus

Kommentare